Hotline 06131 /250 209 6 ✓   Originalprodukte vom Hersteller ✓   Gratis Versand ab 30 € ✓   Aktuelle Lieferzeit 1-3 Tage ✓   Rechnungskauf in 4 Wochen zahlen ✓

 

Jetzt 10% Rabatt*** sichern - Ab einem Einkauf von 30,00 €  Code: MEINDUFT  Jetzt shoppen >

Accendis Parfums

RSS-Feed abonnieren
Accendis
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

  1. Accendis - The Blacks Aclus

    Startet von 4,50 €

    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferzeit: 2-3 Tage (*)
    180,00 € / 100 ml
  2. Accendis - The Blacks 0.2

    Startet von 4,50 €

    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferzeit: 2-3 Tage (*)
    180,00 € / 100 ml
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

Accendis: Parfums, die die Seele erleuchten

2016 stellte die Mailänderin Emy Cesaroni-Rodriquens ihre erste Parfümkollektion auf der Mailänder Messe „Esxence“ vor. Damals noch aus drei Düften bestehend, expandierte die Kollektion der Branchenkennerin schnell. Heute ist die italienische Marke als Hersteller von hochwertigen und einzigartigen Nischenparfüms weltweit bekannt.

Das Außergewöhnliche an der Kreation der Parfümeurin ist das Konzept, denn hier dreht sich alles um das Licht: „Accendis“ bedeutet „du erleuchtest“ aber auch „du verbreitest Aromen“. Licht fasziniert Emy Cesaroni-Rodriquens und ihre Accendis-Kollektion ist das Resultat und das Herz ihrer persönlichen spirituellen Suche nach dem inneren Licht.

„Licht ist allgegenwärtig“, sagt Emy Cesaroni-Rodriquens. „Wir sind alle lebendig durch das Licht in unseren Seelen und wir erkennen, wie wichtig Licht ist.“ In diesem Sinne ist Licht nicht nur eine physische Realität, sondern besitzt auch eine magische, metaphysische, gar eine irrationale Dimension. „Das Licht der Hoffnung, der Liebe, der Leidenschaft, der Freundschaft und des Sieges und noch viele andere repräsentieren die Essenz unseres Lebens“, sagt die Mailänderin. „Wir alle brauchen Licht, um unseren Horizont zu erleuchten.“ Emy Cesaroni-Rodriquens konzentrierte sich auf Licht, weil Licht stärker als Dunkelheit ist und sie unseren Weg erleuchtet. Selbst in tiefer Dunkelheit, so die Gründerin, gibt es immer ein Licht am Ende des Tunnels.

Die Parfums von - Interpretationen von Licht

Accendis ist dem Licht im Leben gewidmet. Es gibt tausend Interpretationen von Licht und Illumination. Demzufolge ließ Emy Cesaroni-Rodriquens sich für die ersten drei Parfums ihrer Kollektion vom Licht der Morgendämmerung (Accendis 0.1), vom voll-entfalteten Licht eines Sommertages (Accendis – The Blacks Aclus) sowie von dem Licht und der Wärme von brennendem Holz (Accendis – The Blacks 0.2) inspirieren.

Die Accendis Parfums sind Ausdruck von Energie und Lebenskraft. Weil sie Licht repräsentieren, haben sie eine starke Persönlichkeit, denn Licht ist stärker als Dunkelheit. Deshalb arbeitet Emy Cesaroni-Rodriquens besonders mit den Duftnoten von Harz und Hölzern, die allen ihren Düften gemein sind. Sie bilden die Basis denn diese Aromen sind Symbole für Lebenskraft und Stärke. Darüber hinaus sind die Aromen aber auch beruhigend und schaffen ein gutes Gefühl. Dazu kommen zu jedem Parfüm spezielle Nuancen von Blumenaromen, sowie fruchtige oder würzige Noten in exzellenter Kombination.

 

Die Duft-Kollektionen von Accendis – Dunkelheit und Licht

Accendis hat derzeit zwei Kollektionen auf dem Markt: The Blacks and the Whites. „The Blacks“ symbolisieren einen Zustand der Stille und Reglosigkeit. Schwärze bedeutet Gleichheit und Einheit und symbolisiert die höchste Autorität. Ohne das Dunkel des Nachthimmels könnte man die Magie und die Schönheit der Sterne nicht bewundern. Das Weiße ist ein Zustand der Reinheit, in dem man offen ist für alle Möglichkeiten. Sie ist ein Symbol für Geburt und Wiedergeburt und für das Göttliche. Obwohl so unterschiedlich, komplementieren sich diese beiden Farben und bilden das Emblem der Accendis-Parfüme. Es ist ein ewiger Dualismus, gewissermaßen zwei Seelen, die die Düfte von Accendis kennzeichnen.

The Blacks and the Whites

meinduft.de bietet Ihnen die Parfums „The Blacks 0.2“, „The Blacks Aclus”, “The Blacks Lucepura” und “The Blacks Lucevera” an. Außerdem können Sie sich zwischen den Düften “The Whites Fiorialux” und “The Whites Dulcius“ entscheiden. „The Blacks Aclus“ repräsentiert das Licht des Sommers mit intensiven Aromen von Wildblumen, während „The Blacks 0.2“ die Macht des Holzes hervorhebt sowie die Wärme und das Licht, die von brennendem Holz ausgehen. Die Herznoten des Parfüms bestehen aus Hölzern, während die Kopfnote aus wildem Pfeffer besteht – ein feuriges Erlebnis, dass alle Sinne betört. „The Blacks Lucevera“ eröffnet mit fruchtigen Noten ein Licht der Liebe, während „Lucepura“ mit seinen Noten von Lavendel und Sandelholz ein reines Licht symbolisiert. „Luna Dulcius“ aus der „Whites“-Kollektion verströmt eine süße Note mit Aromen von Pfingstrose, Vanille und Bergamotte sowie mit dem Duft der Kokosnuss, die Wohlstand symbolisiert. Die Osmanthusblüte im Parfüm „Fiorialux“ soll der Legende nach göttlichen Ursprung haben und dabei helfen die spirituelle Entwicklung voranzutreiben.

Licht-Empfindungen für alle Sinne

Die Kollektion von Accendis beindruckt nicht nur durch ihren Duft und das Erlebnis von Licht, sondern auch durch die einzigartigen Flakons und die Verpackung. Accendis‘ Besonderheit ist die innovative Präsentation, die ungewöhnlich und exklusiv ist. Bei der Kreation ihrer Flaschen ließ Emy Cesaroni-Rodriquens sich von Pop Art Designs sowie Neo Pop inspirieren. Heraus gekommen ist dabei ein sehr spezielles und außergewöhnliches Design, dass das Licht-Konzept hervorragend verinnerlicht. Pop Art transformiert das Gewöhnliche in Meisterstücke. Diese Kunstrichtungen, so die Gründerin, erleuchten genauso, wie die Accendis Parfüme es tun sollen, indem sie einfache Dinge in ein neues Licht tauchen und so neue Interpretationen eröffnen. Daran angelehnt sind die Düfte von klarem Glas eingehüllt, die auf eine Art und Weise geformt sind, dass sie an Benzinkanister oder an ein Feuerzeug erinnern. Solche Kanister beinhalten fast immer entzündliche Flüssigkeiten – und das passt zum Konzept des Lichts, denn die Düfte von Accendis erleuchten den Weg. Geliefert werden die Parfüme in einer Verpackung, die an ein Buch erinnert, eines das man nicht lesen kann, sondern nur durch die Sinne erfassen kann. Auch hier spielt das Licht-Konzept eine besondere Rolle, da Bücher Licht in Gestalt von Wissen an die Menschen herantragen und somit Geist und Verstand aufklären und erleuchten.

Langjährige Erfahrung trifft auf Spiritualität

Emy Cesaroni-Rodriquens ist keine Unbekannte in der Parfümbranche. Ihre Karriere startete 1988 und seitdem arbeitete sie unter anderem für die Unternehmen „The First“ und „Profumitalia“ sowie für das Unternehmen von Stilikone Pierre Cardin. Vom mehrmals ausgezeichneten Parfümeur Arturo Ricci, der das weltbekannte Unternehmen „Romeo Gigli“ führt, lernte die Mailänderin viel über die Kombination von Essenzen und Elementen in Parfümen. Dieses Wissen macht sich nun in ihren eigenen Kreationen bezahlt – Kollektionen inspiriert von Licht und Schatten, Spiritualität und Legenden, und der ewigen Suche nach dem Licht in uns.

*