Versandkostenfrei ab 30€     2-4 Tage Lieferzeit     Kauf auf Rechnung     2 Gratis-Proben

Welches Parfüm passt zu mir?

Welches Parfüm passt zu mir?

 

Das Parfüm muss zum Träger passen

Wenn man an den perfekten Duft denkt, hat sicherlich jeder eine vage Vorstellung davon, was man besonders mag. Das kann das Lieblingsparfüm sein, das man schon seit vielen Jahren verwendet. Vielleicht auch ein Ort, der schöne Erinnerungen weckt. Oder auch nur eine simple Duftnote, die man besonders mag. Das perfekte Parfüm zu finden ist trotzdem keine leichte Aufgabe. Denn schließlich soll er nicht nur einem selbst gefallen, er muss zum persönlichen Dufttyp passen.

Jeder Mensch hat gewisse Vorlieben: Holzig, blumig, süß oder frisch sind die übergeordneten Duftfamilien. Jedoch gibt es unzählige Duftkombinationen mit feinsten Nuancen, die eine generelle Einordnung schwierig machen. Ein Parfüm ist genauso vielschichtig wie die Persönlichkeit. Er muss mit dem Menschen harmonieren, mit seiner Ausstrahlung, seinem Wesen und seiner Energie. Die Wahl des richtigen Parfüms ist eine ganz individuelle Angelegenheit. Noch dazu erfordert es Zeit, denn ein Duft muss sich entfalten und dabei zur jeweiligen Situation passen. Die eigene Chemie, die Stimmung, selbst was wir gegessen haben, hat Einfluss darauf, wie ein Duft an uns wirkt.

 

www. Parfümsuche online?

Die erste Anlaufstelle auf der Suche nach einem neuen Parfüm ist schon lange nicht mehr die nächste Parfümerie um die Ecke. Die meisten Menschen suchen mittlerweile über das Internet. Dort findet man schließlich Antworten auf so gut wie jede Frage. Aber lässt sich in der digitalen Welt auch ein Produkt finden, das olfaktorische Sinneseindrücke verkörpert?

 

Digitale Fragebögen

Tatsächlich versuchen unterschiedliche Webseiten anhand von geschickten Fragebögen den richtigen Duft zu finden. Bei Parfumberatung.org werden nach mehreren kurzen Fragen passende Parfums vorgeschlagen. Als eine erste Orientierung ist das sicherlich eine gute Hilfestellung, aber ohne die Parfüms vorher zu testen, lässt sich auch hier kein perfekter Duftbegleiter finden.

Einen Schritt weiter gehen Anbieter wie The Scentist oder Sillage Paris. Anhand eines Persönlichkeitstest, bei dem man Fragen zu Urlaubsvorlieben, Hobbies oder Lieblingsgetränken beantworten muss, wird anschließend ein individueller Duft zusammengestellt. Dieser kann zu Hause dann getestet werden. Natürlich handelt es sich dabei um eine nette Idee, aber ob der Duft wirklich zu einem passt ist am Ende reine Glückssache. Denn Duftkategorien, die zu bestimmten Persönlichkeitsmerkmalen passen sollen, sind nur ein oberflächliches Auswahlkriterium. Die unzähligen feinen Ingredienzen, die unseren individuellen Typ ausmachen, lassen sich darüber nicht abbilden.

 

Online-Enzyklopädie

Einen anderen Weg geht die Online-Enzyklopädie Wikiparfum.fr. Dort kann man anhand seiner Lieblingsmarke oder eines speziellen Dufts nach ähnlichen Kreationen suchen. Es gibt sogar die Funktion, spezielle Rohmaterialen einzugeben. Die Enzyklopädie listet dann Parfüme auf, die diese Ingredienzen enthalten. Der Vorteil ist, dass man so eine große Bandbreite an Marken- wie auch Nischenparfüms entdecken kann. Wer allerdings nicht „blind“ einen solchen Vorschlag online kaufen möchte, muss trotzdem noch den Weg in eine Parfümerie auf sich nehmen, um die vorgeschlagenen Düfte auszuprobieren.

 

Den Geruchssinn schulen

Bevor man sich auf die Suche nach dem richtigen Duft begibt, kann es hilfreich sein, sich erst mit der Materie vertraut zu machen. Dazu gehört zunächst einmal, den Geruchssinn zu schärfen: Wie riecht die Umgebung? Wann haben Sie das letzte Mal ganz bewusst an einer Orange, einer Fichtennadel oder feuchter Erde gerochen? Worin unterscheidet sich der Geruch einer Gurke von einer Zucchini? Testen Sie Ihr Können an einem Glas Rotwein und versuchen Sie, die unterschiedlichen Noten herauszuriechen. Je geschulter das eigene Geruchsorgan ist, desto besser können Sie in einem Parfüm diejenigen Duftnuancen erkennen, die Ihnen besonders gut gefallen oder die Sie stören.

 
Parfüm anhand der Duftfamilie finden

Parfüms lassen sich in unterschiedliche Duftfamilien einordnen, nach denen man sich bei der Suche richten kann. Es handelt sich dabei um spezielle Duftnoten, die besonders hervorstechen. Hier ist es natürlich praktisch, die einzelnen Nuancen zu erkennen. Dafür gehört zwar ein wenig Übung, aber es hilft Ihnen auch die Duftfamilie(n) zu finden, die Ihnen besonders zusagen. Manchmal sind es nämlich gerade die Duftkombinationen, die einem plötzlich besonders gut gefallen, die man erst einmal gar nicht erwartet hätte.

 

Folgende Duftfamilien gibt es:

 

  • Chypre: Kopfnote aus Zitrus kombiniert mit Labdanum und Patchouli. Für Frauen eher fruchtig, blumig mit Bergamotte, bei Männern eher in Richtung Moos und Patchouli gehalten. Ein Parfüm für Menschen, die wissen, was sie wollen.

 

  • Fruchtig: Wie der Name schon verrät dominieren hier Fruchtnoten wie Apfel, Pfirsich oder Ananas. Diese Düfte verkörpern Spaß, Sommer und Lebensfreude.

 

  • Zitrus: Frisch und spritzig – dafür sorgen Bergamotte, Zitrone, Limette, Mandarine, Grapefruit oder Orange. Für freiheitsliebende Menschen.

 

  • Blumig: Eine der größten Duftfamilie unter den Parfüms. Typische Noten sind Rose, Jasmin, Lavendel, Veilchen, Flieder, Magnolie, Tuberose und viele andere. Diese Düfte sind äußerst vielseitig, von leichten frühlingshaften Mischungen bis hin zu schweren, herben Kompositionen. Besonders beliebt bei selbstbewussten Menschen.

 

  • Holzig: Eine elegante Duftfamilie mit reichen Noten aus Zeder, Sandelholz, Patchouli, Eiche und Kiefer. Manche sind sehr trocken, andere wieder mit einem Hauch Zitrusfrische. Passt besonders gut zu charismatischen Träger*innen.

 

  • Orientalisch: Intensive, warme und leidenschaftliche Dürfte. Ihren Charakter erhalten sie durch Zimt, Muskat, Nelke, Pfeffer und Vanille, manchmal aber auch Moschus, Tabak und Leder. Düfte für Abenteurer und Entdecker.

 

  • Fougere: Besonders markant durch Lavendel, Eichenmoos und Cumarin. Vor allem beliebt in maskulinen Düften für wahre Gentlemen.

 

  • Aromatisch: Noten aus Kräutern wie Salbei, Rosmarin, Thymian, Lavendel, Eukalyptus oder Basilikum. Anklänge an frisches Gras und Zitrus. Ein Duft für Genießer.

 

Die klassische Beratung in der Parfümerie

Die beste Möglichkeit, einen passenden Duft zu finden, ist nach wie vor in der klassischen Parfümerie. Dort hat man die Möglichkeit, sämtliche Parfüme mit den eigenen Sinnen wahrzunehmen. Beschreibungen von Düften mögen zwar einen ersten Anhaltspunkt geben, aber wie die unterschiedlichen Ingredienzen letztendlich zusammenspielen, lässt sich nur durch das reale Geruchserlebnis herausfinden.

Zudem stehen in einer Parfümerie erfahrene Berater*innen zur Verfügung, die genau wissen, wie man Mensch und Parfüm zusammenbringt. Sie gehen ähnlich vor wie die digitalen Berater, indem sie die Kund*innen anhand von bestimmten Fragen kennenlernen. Im Gegensatz zu einem Algorithmus können menschliche Experten jedoch viel präziser auf die andere Person eingehen. Durch Gespräche, anhand der Mimik und der Körpersprache können sie individueller auf die Bedürfnisse eingehen und gezielt Düfte vorschlagen.

Dabei ist eines jedoch immer wichtig: Offen bleiben. Viele Menschen konzentrieren sich bei der Suche nach einem passenden Parfüm auf bekannte Marken oder bestimmte Duftkomponenten. Man sollte sich jedoch nicht von alten Gewohnheiten kontrollieren lassen. Probieren Sie neue Duftfamilien aus, lassen Sie große Marken hinter sich und besuchen eine Parfümerie mit Nischendüften. Dort gibt es einzigartige Kompositionen, die möglicherweise genau auf Ihre Persönlichkeit passen. Nischendüfte haben nicht den Anspruch, der breiten Masse zu gefallen. Sie sind aufregender, vielseitiger und dadurch auch exklusiver. Seien Sie offen für Neues.

Neue Düfte entdecken

  1. Essential Parfums - Bois Imperial
    Essential Parfums - Fig Infusion
    Rating:
    0%

    Ab 4,50 €

    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferzeit: 1-3 Tage (*)
    150,00 € / 100 ml
  2. Aedes de Venustas - 16A Orchard Street
    Aedes de Venustas - 16A Orchard Street
    Rating:
    0%

    Ab 6,00 €

    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferzeit: 1-3 Tage (*)
    200,00 € / 100 ml
  3. Aedes de Venustas - Palissandre d'Or
    Aedes de Venustas - Palissandre d'Or
    Rating:
    0%

    Ab 6,00 €

    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferzeit: 1-3 Tage (*)
    200,00 € / 100 ml
  4. Aedes de Venustas - Cierge de Lune
    Aedes de Venustas - Cierge de Lune
    Rating:
    0%

    Ab 6,00 €

    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferzeit: 1-3 Tage (*)
    200,00 € / 100 ml
  5. Aedes de Venustas - Corfu Kumquat
    Aedes de Venustas - Corfu Kumquat
    Rating:
    0%

    Ab 6,00 €

    Inkl. MwSt., zzgl. Versand
    Lieferzeit: 1-3 Tage (*)
    200,00 € / 100 ml

Foto:MeoFusciuni