Dolce und Gabbana stellen dieser Tage einen neuen Duft vor. Die jetzt schon gefragte neue Kreation heißt The One Mysterious Night und ist ein Nachfolger des beliebten Herrenduftes The One For Men von 2008. The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana erscheint als limited edition in kleiner Auflage – es heißt also: Schnell einen Flakon sichern, bevor der neue Duft der italienischen Luxusmarke vergriffen ist. 

Orient trifft Italien – The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana

Nach dem Duft namens The One Royal Night ist The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana der zweite Duft, der in der exklusiven Edition orientalischer Düfte herauskommt, die die Marke lanciert hat. Dabei zelebriert der Duft The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana eine orientalische Seele gemischt mit italienischen Duftessenzen. Macht euch auf eine außergewöhnliche, einmalige Dufterfahrung gefasst. Hier kommt The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana! 

The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana – so duftet der Neuling

Dieser neue Duft aus dem italienischen Luxus- und Modeimperium Dolce und Gabbana besucht einmal mehr die rätselhafte Duftwelt, die schon der Originalduft The One For Men von Dolce und Gabbana für unsere Sinneswelten eröffnet hat. Hinzu kommen bei The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana allerdings die lebendigen, dynamischen und verführerischen Düfte der orientalischen Welt, die unsere Sinne verzaubern und unsere Herzen verführen. 

The One Mysterious Night von Dolce & Gabbana

Duftnoten aus dem Orient treffen auf klassische italienische Aromen

In den Werbeclips zum neuen Duft The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana spielt die arabische Wüste eine Hauptrolle. Denn hier findet sich eine der Hauptzutaten in dem neuen Herrenduft. In der Kopfnote eröffnet der unwiderstehliche Duft seine verführerischen Aromen mit einer Mischung aus lebendiger, frischer Grapefruit und den würzigen, erdigen und unwiderstehlichen Noten von kostbarem Safran. Im Herzen von The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana enthüllt sich ein ganz besonders feuriges Trio, das einige Klassiker der orentalischen Parfumkunst auf kunstvolle Art und Weise miteinander vereint. Hier kommt der reichhaltige, tiefgründige Duft von Oud zum Vorschein, Seite an Seite mit verführerischem Rosenaroma und Weihraucharomen. Die natürlichen Essenzen, die sich hier zu einem wunderbaren Akkord voller sinnlicher Anziehungskraft vermischen, machen aus The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana einen romantischen, aber auch einen anmutigen Duft, der Entschlossenheit und hingebungsvolle Eleganz ausstrahlt.  In der Basis vermischt sich die weiche Essenz des originalen The One For Men mit warmen Noten von Amber, kostbaren Hölzern und der harzigen Wärme von Labdanum, die von der erdigen Süße der Tonkabohne ausbalanciert wird. The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana ist wie ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht – ein Märchen, das wahr geworden ist. 

Der neue Herrenduft The One Mysterious Night von Dolce und Gabbana ist als 100 ml Eau de Parfum erhältlich. 

Dolce und Gabbana – italienisches Symbol für Luxus

Das italienische Modeunternehmen Dolce & Gabbana wurde 1985 von den zwei gleichnamigen Designern gegründet. Domenico Dolce und Stefano Gabbana übernehmen noch heute die Leitung des Mode- und Luxusimperiums aus Mailand.  Getroffen haben sich die beiden in Mailand im Jahr 1980. Damals waren sie beide als Designer bei der gleichen Modemarke tätig. Bereits zwei Jahre später, im Jahr 1982, gründeten sie ihr eigenes Modeberatungs-Studio. Aus diesem ersten gemeinsamen Unternehmen erwuchs schließlich die Marke, die wir heute unter dem Namen Dolce & Gabbana kennen. Ihre erste Damenkollektion präsentierten die beiden im Jahr 1985, in den Folgejahren kamen eine Herrenlinie sowie Bademoden und Unterwäsche hinzu. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und bald exportierten die beiden ihre luxuriösen Waren nach Japan und in die USA. Nachdem der erste Showroom in den USA gestartet wurde und eine Herrenkollektion in das Portfolio der Marke aufgenommen wurde, ließ auch das erste Parfum nicht mehr lange auf sich warten. Die Düfte der Marke wurden auch bald mit Preisen ausgezeichnet, etwa dem Woolmark Award oder dem "Most Feminine Flavor of the Year" im Jahr 1993. Heute zählen die Düfte der Marke zu den luxuriösesten Stücken, die der gehobene Parfummarkt zu bieten hat.