COLLAGEVINTAGE/INSTAGRAM

Heiß, heißer, Julihitze! Die Temperaturen machen es uns dieser Tage schwer, einen kühlen Kopf zu bewahren. Denn jenseits der 30 Grad helfen kaum noch Maßnahmen gegen die Hitze. Außer ein großes Eis und ein Besuch im Freibad. So gerne wir auch draußen die warme Sommerluft und uns vor allem in den wunderbaren Strahlen der Sonne tränken lassen, ist Vorsicht geboten! Denn dass die UV-Strahlung auch super schädlich für uns sein kann, ist kein Geheimnis. Und dass auch das chlorhaltige Wasser im Freibad genauso wie das salzige Wasser des Meeres für die Haut nicht gerade eine Erholungskur darstellen, ist uns längst klar. Unserer Haut droht die Austrocknung!

Schutz muss mit! Ohne Sonnenschutz läuft gar nichts!

Ein hoher Lichtschutzfaktor sollte sowieso zum unverzichtbaren Pflichtprogramm gehören sollte, und das 365 Tage im Jahr. Denn UVA-Strahlung ist anders als die sommerliche UVB-Strahlung das ganze Jahr über gleich präsent. Und sie ist der wahre Feind für unsere Haut, zumindest was Hautalterung angeht. Denn zwei Drittel der Hautalterung werden von UV-Strahlung verursacht. Denn besonders die UVA-Strahlung dringt besonders tief in die Haut ein und zerlegt dort gezielt Kollagenfasern. Wer also auf UV-Schutz verzichtet, stellt die Weichen für die Haut auf Pro Aging!

Neben dem UV-Schutz, den wir jetzt im Sommer vor allem brauchen, um Sonnenbrand zu vermeiden, ist eine intensive Feuchtigkeitspflege unverzichtbar. Damit setzen wir der austrocknenden Wirkung von Sonne, Salz und Chlor gezielt etwas entgegen und sorgen auch im Hochsommer dafür, dass unser Teint erfrischt und strahlend aussieht und sich vor allem auch so anfühlt!

Die besten Wirkstoffe zur Erfrischung der Haut – Erfrischende Pflege im Sommer

Aloe Vera – besonders im Sommer steht dieser natürliche Wirkstoff hoch im Kurs. Das liegt daran, dass er nicht nur eine sehr gute feuchtigkeitsspendende Wirkung hat, sondern auch noch kühlend, beruhigend und entzündungshemmend wirkt. Das natürliche Gel aus der Aloe Vera Pflanze (Aloe barbadensis) ist deswegen vor allem in After Sun Produkten ein beliebter Gast.

Glycerin – einfach, aber wirksam. Dieser Inhaltsstoff ist in den meisten Hautpflege Produkten von Naturkosmetik bis medizinische Pflege und von Serum bis zur Nachtcreme zu finden. Der natürliche Pflegestoff ist Teil des NMF – des „natural moisturizing factors“ der Haut. Dieser ominöse NMF sorgt an der Haut dafür, dass es nicht zur Austrocknung kommt. Es spendet Feuchtigkeit, regeneriert die Haut und stärkt ihre Barrierefunktion. Denn Glyzerin ist besonders gut darin, Feuchtigkeit zu binden und sorgt so für eine erhöhte Hautfeuchte und Elastizität.

Hyaluronsäure – einen besser hydratisierenden Wirkstoff wird man schwer finden in der Welt der Hautpflege. Der Grund, warum Hyaluronsäure in Sachen Feuchtigkeitspflege und Anti Aging als so unschlagbar gilt, ist schnell aufgedeckt: Ein einziges Gramm Hyaluronsäure kann bis zu sechs Liter Wasser an sich binden – also gut das 6000-Fache seines eigenen Gewichts! Wer seine Haut mit Hyaluronsäure in der Kosmetik pflegt, kann den Wassergehalt der Haut also um einige Level nach oben schrauben, denn dieser Power-Wirkstoff hält Feuchtigkeit im Gewebe fest und sorgt so für gut hydratisierte, pralle Haut. Hyaluronsäure ist ein echtes Multi-Talent: Sie sorgt für aufgepolsterte Haut, stützt die Kollagen- und Elastinfasern des Gewebes und wehrt sogar freie Radikale ab.

Erfrischung nötig? Wir empfehlen die besten Feuchtigkeits-Booster für die Hautpflege im Sommer

Ob Abkühlung zwischendurch oder den Akku der Ausgetrockneten Haut am Abend wieder aufladen – wir zeigen die besten Kosmetik-Produkte, die an besonders heißen Tagen für einen Frischekick sorgen. Unsere Favoriten:


Die Top 5 Hydro-Booster


 

1. Erfrischende Gesichtsmasken als ultimativer Boost

Besonders am Ende des Tages merkt man meist, dass es für die Haut alles ein bisschen zu viel war. Ob Sonne, Chlor und Co. oder einfach nur der „normale“ Stress des Alltags. Mit einer erfrischenden Gesichtsmaske laden wir die leeren Akkus der Haut wieder auf und erfrischen den Teint. Besonders toll ist diese kühlende Kur, wenn man die Maske vorher in den Kühlschrank gelegt hat. Das funktioniert sowohl mit den angesagten Sheet Masks als auch mit den konventionellen Masken-Packungen. Unser feuchtigkeitsspendender Favorit im Sommer: Die Jean d’Arcel Renovar Masque Hyaluron. Das Besondere an dieser Feuchtigkeitsmaske: Sie basiert auf einer Gel-Rezeptur – das macht sie noch erfrischender für die Haut. Vollgepackt mit Hyaluronsäure sorgt sie für pralle Zellen, die nach dem Treatment bestimmt keinen Durst mehr haben.

Tipp: Wer die Maske als Overnight Sleeping Pack aufträgt, wacht mit der strahlendsten Haut überhaupt auf!

2. Langfristig erfrischt mit der Power einer Ampullenkur

Ebenfalls von Jean d’Arcel kommen unsere liebsten Ampullen in diesem Sommer. Wer seiner Haut nicht nur eine einmalige Behandlung à la Feuchtigkeitsmaske zuführen, sondern sie gleich über einen längeren Zeitraum intensiv mit Feuchtigkeit versorgen möchte, der schnappt sich so schnell wie möglich das Jean D´Arcel - Concentré Biphase Energie Globale aus unserem Shop. Die Zwei-Phasen-Kur mit 14 Ampullen enthält in jeder der kleinen Glas-Phiolen eine potente Mischung aus Serum und Pflege-Öl, die die Haut mit wertvoller Feuchtigkeit versorgt und sie geschmeidig und weich werden lässt. Dem strahlenden Sommerteint steht nichts mehr im Weg!

3. Straffes Programm: Vitamin C Kur für strahlende Haut

Besonders luxuriös: Die vierwöchige Vitamin C Kur Energy C Complex von Mesoestetic. Das exklusive Treatment mit hochkonzentriertem Vitamin C ist eine Grunderneuerung für die Haut. Die intensive Wirkstoffkonzentration regt die Kollagensynthese an, erhöht das Vermögen der Haut, Feuchtigkeit zu speichern und neutralisiert schädliche freie Radikale. Intensiver kann man die Haut kaum befeuchten.

4. Erfrischt unterwegs: Face Mist und Feuchtigkeitsspray

Ob es ein spezieller Face Mist für sommerliche Erfrischung sein soll oder ein klassisches Thermalwasser-Spray: So ein Zerstäuber-Spray ist der ultimative Erfrischer für zwischendurch. Spezielle Sprays enthalten beruhigende oder kühlende Inhaltsstoffe, andere, wie das natürliche Thermalwasser Spray, sind rein natürlich und bieten der Haut unterwegs eine erfrischende Dusche. Die meisten Face Mist Produkte können auch problemlos übers Makeup gesprüht werden, ohne dass es in alle Richtungen verläuft. Besonders beliebt bei uns im Office: Das Erfrischungsspray von Susanne Kaufmann. Auch die praktischen Face und Body Mist Produkte kann man natürlich für die ultimative Abkühlung im Kühlschrank zwischenparken, dann holt man das Maximum an Erfrischung aus dem Zerstäuber heraus!

Mehr erfrischende Pflege für den Sommer gibt es bei uns im Onlineshop. Schaut euch auch regelmäßig unsere Gratisaktionen an, bei denen ihr bei eurer Bestellung Originalprodukte als Geschenk abstauben könnt! Alle Produktneuheiten und Beauty News gibt es in unserem Newsletter, mit dem ihr euch zusätzlich einen 5% Rabattcode sichert!