Fragonard stellt einen neuen Duft vor: Verveine. Der tolle neue Duft steht natürlich – der Name deutet es ja bereits mehr als eindeutig an – ganz im Zeichen von Verbena – bei Fragonard die Blüte des Jahres 2018.

Die Blüte des Jahres 2018 bei Fragonard

Das Jahr 2018 steht bei Fragonard ganz im Zeichen der Verbena. Frisch und transparent duftet dieses Parfum für Damen und Herren. In der Antike dachte man bereits, dass die Verbene eine magische Pflanze mit ganz besonderen Eigenschaften sei. Weiters ließ man sich bei Fragonard von den Elementen inspirieren: Wasser, Sonne und Erde sind in dem fein duftenden Parfum reflektiert. Dieser signature scent des Jahres bei Fragonard ist eine Ode an den herrlichen und unwiderstehlichen Duft der Verbenen Blüte – eine wunderschöne Pflanze, die einfach nur Lebensmut vermittelt und immer für fröhliche Momente sorgt. Verveine von Fragonard ist jetzt als Limited Edition erhältlich. Das dürft ihr nicht verpassen. Dieser delikate und lecker zitronige Duft fehlt noch in eurer Duft und Parfum Kollektion. Zustätzlich zum Parfum gibt es weitere Kosmetikprodukte von Fragonard mit dem tollen Duft von Verveine. 

Fragonard Verveine: ein Must have für den Sommer

Fragonard VerveineHarmonisch und elegant: Verveine von Fragonard ist ein Eau de Toilette, auf das wir im Sommer nicht verzichten werden wollen. Aber auch jetzt im Winter sorgt es bei uns für hell strahlende Momente.  Der zitronige Duft in der Kopfnote, unterstützt von wunderbar bitterlich-süßer Grapefruit, ist einfach nur ein Traum. Ergänzt wird das Ganze von den fruchtigen Aromen der Litschi. Bei so einem tollen Parfum voller Frische und Eleganz darf natürlich die Jasmin nicht fehlen, mit ihrem wunderbaren Aroma der Beruhigung und der femininen Mystik. Fantastisch ergänzt wird diese Königin der Blüten von den ebenfalls erdigen Aromen von Ylang Ylang, die mit ihrer süßen, erdigen Note einfach süchtig machen. So richtig aufblühen werden diese floralen Herznoten aber erst noch einmal, wenn sie sich in der Basisnote von Fragonard Verveine auf warme und sinnliche Holznoten betten… hmm, einfach herrlich, dieser tolle Fragonard Duft darf nicht verpasst werden. 

Verbenen – alles über das fein duftende Kraut

Was hat es denn nun auf sich mit der Pflanze des Jahres von Fragonard? Die Verbenen gehören zur Familie der Eisenkrautgewächse. Sie sind auf der ganzen Welt verbreitet, aber mittlerweile gibt es nur noch 74 Arten. Die spezielle Zitronen Verbena ist in Lateinamerika zuhause. Sie ist gewissermaßen die kleine (oder große) Schwester der hierzulande beheimateten Pflanze des Echten Eisenkrautes. Die Verbena ist allerdings in mancher Hinsicht etwas anders als ihre hier heimische Verwandte. Sie riecht sehr zitronig – deswegen wird sie hin und wieder auch als Zitronenverbene bezeichnet. Die heilende Pflanze wird nicht nur als erfrischender und wohltuender Tee eingesetzt, sondern ist eben auch seit jeher in der Parfumherstellung beheimatet. So wie jetzt in dem neuen Duft Fragonard Verveine. 

Fragonard: alles über die französische Marke

Fragonard ist genau dort angesiedelt, wo man ohne Frage den Schoß der Parfumtradition verorten kann. Die Rede ist natürlich von Grasse. Keine zweite Stadt ist in der Welt der Düfte so legendär, so bekannt, so beliebt. Beinah schon ein Pilgerort für Parfum- und Duftfans auf aller Welt, ist Grasse natürlich Heimat vieler Parfummarken und Parfumfabriken. Die oftmals sehr traditionellen Unternehmen bieten neugierigen Besuchern oft Führungen durch ihre "heiligen Hallen" an. Fragonard ist eine von diesen prestigeträchtigen Duftmanufakturen in Grasse. Das traditionelle Unternehmen wählt jedes Jahr eine Blüte des Jahres aus und widmet ihr ein ganz besonderes Duftwasser. Dieses Jahr ist die Wahl auf die Verbene gefallen. Und Fragonard Verveine ist definitiv ein feiner Duft geworden, der dieser traditions- und geschichtsreichen Pflanze würdig ist. Unbedingt ausprobieren!

Tolle Parfums internationaler Nischenmarken jetzt bei meinduft.de in der Online Parfümerie entdecken und die Parfumkunst Frankreichs neu entdecken!