Fragrance, Music & Fashion - Note de Yuzu von Heeley x Kitsuné

Note de Yuzu ist der erste Fühler, den das französische Modehaus und Musik-Label Kitsuné in die Welt der Düfte ausstreckt. Dafür hat sich die ikonische Marke, die gerade erst einen Flagship Store in New York eröffnete, die Hilfe von James Heeley geholt. Der Brite, der in Paris seine Düfte kreiert, hat zuvor schon mit Kitsuné an einer Duftkerzen-Kollektion kollaboriert. Das erste Eau de Parfum von Kitsuné, Heeleys Note de Yuzu, vereint britische, französische und japanische Einflüsse und duftet, der Name verrät es, nach Yuzu, der kleinen japanischen Zitrusfrucht. Herausgekommen ist ein spritzig-frischer Unisexduft, der voller Energie und Dynamik steckt.

Heeley Note de Yuzu – Fashion meets FragranceHeeley Note de Yuzu – süß, bitter, sauer, saftig: So duftet die tolle Frucht

Yuzu – unter Foodies ist diese “neue” Frucht schon länger im Gespräch, aber auch informierten Parfümistas ist die Zitrusfrucht ein Begriff. Nicht Zitrone, nicht Limette, nicht Grapefruit und nicht Mandarine – die Yuzu ist eine süßlich-saure, leicht bittere Mischung aus Mandarine und Limette. Ihr Aroma ist um einiges komplexer als das der Zitrone. Daher sind ihre Schale, ihr Saft und ihr Fruchtfleisch in Kochtopf und Cocktails gern gesehene Gäste. Der Duft dieser „japanischen Zitrone“ ist eine komplexe Mischung aus kräftigen Limetten-Aromen, den Noten einer reifen Grapefruit und einem süßen Schuss Mandarine. Diese vielfältige Frucht spielt die erste Geige in diesem von Musik und Mode inspiriertem Duft.

Neben der kräftigen Yuzu Note, die sich neben Grapefruit- und Mandarinen-Aromen in der Kopfnote des Duftes entfaltet, enthält Note de Yuzu in der Herznote die salzig-grünen Aromen von Algen und Meersalz sowie weißen Moschus und haitianisches Vetiver in der Basis.

Das Yuzu-Bad - Inspiration für James Heeley

In Japan wird die Yuzu Frucht aber nicht nur verzehrt. Ihr charakteristisches, starkes Aroma und das intensiv duftende ätherische Öl macht man sich auch auf andere Weise zu nutze: Anlässlich des Tōji, dem Tag der Wintersonnenwende, badet man in Japan traditionell mit Yuzu. Von dieser Tradition, die sich bis ins frühe 18. Jahrhundert zurückverfolgen lässt, ist Note de Yuzu ebenfalls inspiriert. Dafür werden ganze Yuzu-Früchte in das heiße Badewasser gelegt, wo sie ihr Aroma entfalten. Das Yuzu-Bad, in Japan als yuzuyu oder yuzuburo bekannt, soll gegen Erkältungen schützen, raue Haut weicher machen sowie den Körper erwärmen und den Geist entspannen. Klingt entspannend!

James Heeley - ein Parfüm-Philosoph in Paris

Und wieder reiht sich ein junger Kreativer in die Reihe derer ein, die es auf, sagen wir mal: Umwegen in die Parfümbranche geschafft haben. James Heeleys Werdegang lässt eigentlich auf den ersten Blick eine andere Karriere schließen. Der in Yorkshire geborene Heeley ist inzwischen Wahlpariser und kreiert in der französischen Metropole seine Düfte und lenkt sein kleines, aber beachtliches Duftimperium Heeley Parfums. Gleich zwei Handvoll Parfums präsentiert Multitalent James Heeley uns dabei jeweils in schlicht designten runden Glasflakons mit schwarzem Deckel und in monochrom gehaltenem Etikett, das immer mit einem zum Duft passenden Design ausgestattet ist.

Als Farbtupfer schimmern die Düfte selbst durch den gläsernen Flakon hindurch, meist in pastelligen Nuancen, manchmal auch in einem kräftig karamellig-goldenen Schimmer. Die 100 ml Flakons sind chic und minimalistisch im Design, doch die Düfte, die in ihnen auf unsere Nasen lauern, sind alles andere als einfach. Vielschichtig, komplex und tiefgründig wie sie sind, ermöglichen die Heeley Parfums uns auch nach mehreren Stunden Tragzeit noch, neue Nuancen und Ebenen in ihnen zu entdecken.

Die kreativen Düfte des studierten Philosophen James Heeley gibt es jetzt bei meinduft in der Onlineparfümerie. Der langatmige Flakon fasst ganze 100 ml, für alle, die sich erstmal in die Welten der Heeley Parfums reinschnuppern wollen, bieten wir die Heeley Parfums in den günstigen Abfüllungen als Parfumprobe an. Jetzt ausprobieren!

Hier gibt es alle Düfte von Heeley Paris. Note de Yuzu findet ihr hier.


Die Bestseller von Heeley