Calèche von Hermes ist ein absoluter Klassiker, der nun schon seit bald 60 Jahren zum Repertoire der angesehenen französischen Luxusmarke gehört. Erstmals vorgestellt im Jahr 1961, gilt er auch heute noch als wunderbarer Damenduft, dessen zeitlose Eleganz auch heute noch en vogue ist. Der florale Aldeyhd Duft wurde von Guy Robert kreiert und ist seit 1961 erhältlich, als nunmehr 57 Jahre!

Ein Klassiker aus Frankreich, der Heimat des Parfums: Calèche von Hermes

Hermes CalecheIn der Kopfnote von Calèche von Hermes begegnen uns die charakteristischen Aldehyde, zudem kommen Zypresse, Orangenblüte, Mandarine, Neroli, Bergamotte und Zitrone hinzu. Im Herzen stehen die Zeichen auf floral. Calèche von Hermes überzeugt hier mit einer blumigen Mixtur aus Iris, Gardenie, Jasmin, Ylang Ylang, Maiglöckchen und Rose. In der Basis haftet Calèche von Hermes mit Sandelholz, Tonkabohne, Amber, Eichenmoos , Vetiver und Zeder noch viele Stunden nach dem Aufsprühen auf der Haut. Die einzigartige Duftmischung und Duftentwicklung lassen die Beliebtheit des Duftes seit Jahren nicht abreißen. Seine zeitlose Eleganz spricht für sich. Denn bei weitem nicht jeder Duft schafft es, sich über so viele Jahre und Jahrzehnte hinweg so großer Beliebtheit zu erfreuen.

Beliebt bei echten Parfüm-Enthusiasten - Calèche von Hermes

An manchen Düften scheiden sich die Geister. Calèche von Hermes ist so ein Duft. An diesem Viuntage Parfum trennt sich die Spreu vom Weizen, da erkennt man den wahren Parfüm Enthusiast. Denn wenn man Calèche von Hermes auf einen Teststreifen sprühen und vor den Leuten an der Bushaltestelle damit herumwedeln würde, dann bekäme man vermutlich lauter gerümpfte Nasen als Reaktion. Kommentare wie „alter Frauenduft“ sind auch vorstellbar. Ja, Calèche von Hermes ist nicht einfach zu mögen. Doch jene, die Parfum wirklich lieben, verbeugen sich vor diesem majestätischen Damenduft von Hermes. Sie verehren ihn und seine unwiderstehliche Aura.

Vintage-Duft mit unwiderstehlichem Flair von femininer Eleganz

Lanciert im Jahr 1961, war Calèche von Hermes der erste Damenduft der französischen Marke überhaupt. Guy Robert kreierte den Duft etwa ein Jahr nachdem er „Madame Rochas“ entwickelt hatte, einen weiteren Duft der aldehydischen/ floralen/ Chypre-Familie. Guy Robert konnte von dieser Art Parfum nicht genug bekommen, wie es scheint. Im Jahr 1983 ließ er sich erneut auf das Genre ein und kreierte das ikonische Amouage Gold. Von Anfang an erfreute sich Calèche von Hermes eines großen Erfolgs. Das Eau de Toilette wurde bis in die 80er hinein unter dem Namen Calèche Soie de Parfum verkauft, im Jahr 2000 gab es dann eine Neuformulierung des Duftes als Eau de Parfum. Caléche, mit seinen nasenkitzelnden Aldehyden und seinen lauten Zitrusnoten in der Eröffnungsnote und seiner floralen Überbrückung in holzige, zedrige Basisnoten, die am Ende einen subtilen Hauch von Chypre hinterlassen, ist ein Duft für Frauen, die sich nicht „bemühen“ müssen um Eleganz, die einfach so, voller Nonchalance, von einer Aura der zeitlosen Eleganz und des klassischen Stils umgeben sind.

Hermes – Ruhm durch eine Handtasche,  jetzt Parfumimperium

Seinen internationalen Ruhm als prestigeträchtige Luxusmarke hat die Marke Hermes allerdings nicht seinen Parfums zu verdanken, auch wenn diese natürlich heute zu den beliebtesten Produkten des Hauses zählen. Seit den 30er Jahren waren es vor allem Taschen und Handtaschen, die Hermes den Weg zum weltweiten Ruhm ebneten. Legendär ist ohne Frage die Kelly Bag, die einst in den 30er Jahren als Herrenhandtasche eingeführt und wenig erfolgreich war. Als sie dann im Jahr 1956 von Fürstin Gracia Patricia von Monaco getragen wurde, die auch unter Alias Grace Kelly von sich reden machte, ging die Tasche durch die Decke. Ebenso war es mit der Birkin Bag, die von Schauspielerin Jane Birkin mitdesignt wurde, als sie 1986 zufällig neben dem Vorstandsvorsitzenden von Hermes im Flugzeug saß. Beide, die Birkin Bag und die Kelly Bag, gehören heute noch zu den beliebtesten und bekanntesten Produkten der Marke überhaupt.

Doch wir lieben vor allem die Düfte von Hermes. Hochwertige Parfums aus Frankreich findet ihr bei meinduft.de im Online Shop – auch als günstige Probeabfüllung.