Laboratorio Olfattivo – Vanhera: düstere Vanille

Das olfaktive Labor aus Rom stellt uns mit Vanhera den jüngsten Neuzugang in seinem feinen Sortiment vor. Der neue Unisex-Duft ist Teil der Nero Kollektion, der mit der Komposition Nerotic von Cécile Zarokian eröffnet wurde. In der „Laboratorio in Nero“-Kollektion steht ganz die Farbe Schwarz im Mittelpunkt. Als Symbol für Eleganz, Luxus und Mysterien repräsentieren die in schwarzen Flakons vor neugierigen Blicken geschützten Düfte der Kollektion komplexe Rezepturen aus edlen Rohmaterialien. Düster und mysteriös geht es in diesem neuesten schwarzen Flakon von Laboratorio Olfattivo auf jeden Fall zu.

Laboratorio Olfattivo: Vanhera - neu bei meinduftSo duftet Vanhera von Laboratorio Olfattivo

Der Star dieser im schwarzen Glas versteckten Duftkomposition ist die Madagaskar-Vanille. Doch mit einem gewöhnlichen Vanille Duft haben wir es bei Vanhera nicht zu tun. Dieser Duft konfrontiert uns mit einem Kampf. Denn das kostbare Absolu der Vanille wird hier nicht einfach von seiner charakteristischen süßen Seite beleuchtet, sondern muss sich inmitten einer intensiven Welt der Aromen behaupten. Denn neben der zentralen Vanille-Note kämpfen allerlei Nebenbuhler um die Aufmerksamkeit unserer Nasen: Da ist eine intensive Pfeffernote aus Sezuanpfeffer und rosa Pfeffer, die mit ihrer charakteristischen Schärfe hervorsticht. Da sind die warmen und würzigen Aromen von Zimt und Kardamom, die unseren Nasen schmeicheln. Der Komfort von warmem Sandelholz und intensivem Ambra strömen aus der Basis hervor. Cashmeran und Kaschmirholz schmeicheln uns mit ihren anschmiegsamen Düften. Inmitten dieser starken Aromen kämpft sich immer wieder der kostbare Vanille-Akkord in die erste Reihe, der in seiner Mission, unsere Herzen und Seelen für sich zu gewinnen, keine Kompromisse eingeht.

Der Parfümeur: Luca Maffei für Laboratorio Olfattivo

Entstanden ist Vanhera unter Aufsicht des jungen Parfümeurs Luca Maffei. Der Italiener ist bei Laboratorio Olfattivo kein Neuling mehr. Er kreierte für die Marke aus Rom bereits die beiden Blumendüfte MyLo und Nun. Für die Nischenmarke Jacques Fath schuf er ebenfalls kürzlich gleich vier Parfums, bei Carthusia kennt man seine Talente ebenfalls und der neue Duft von Acca Kappa trägt auch seine Signatur. Der innovative Tausendsassa stellt mit Vanhera nun einen düsteren, schweren Duft vor, der nicht so leicht zu durchdringen ist.

Laboratorio Olfattivo: Die Spielwiese der Duftkünstler

Die Duftkollektion von Laboratorio Olfattivo ist dabei vor allem durch ihre Diversität besonders. Die Bandbreite der Parfums wird durch die ebenso große Bandbreite der Künstler und Parfümeure erzeugt, die an den Kreationen der Marke mitwirken. Die kleine Manufaktur aus Rom lädt regelmäßig talentierte Parfümeure aus aller Welt zu sich ein, um Parfums für sie zu kreieren. Ganz ohne Vorgaben, Regeln und Limitationen werden so fantasievolle, komplexe Düfte erschaffen. Die Eau de Parfum Kreationen von Laboratorio Olfattivo erzählen uns spannende Geschichten, malen faszinierende Bilder auf die Leinwand unserer Imagination und berauschen uns mit ihren vielschichtigen Aromen.

Ganz unverfälscht, pur und aufrichtig in ihrer künstlerischen Vision präsentiert Laboratorio Olfattivo uns so eine einzigartige Kollektion ungefilterter Duftkunstwerke, die mitten ins Herz gehen. Ganz unmittelbar können wir mit einem Sprühstoß in die Emotionen, Bilder und Visionen eintauchen, die zum Entstehen der Düfte geführt haben. Eine Erfahrung, die einzigartig in der Welt des Parfums ist. Verbunden sind die Düfte alle durch ihre schlichten gläsernen Flakons, durch die ganz unverblümt die Düfte selbst in ihren unterschiedlichsten Schattierungen hindurchscheinen. Allein die Laboratorio in Nero-Kollektion verhüllt ihre Fragranzen hinter schwarzem Glas vor unseren neugierigen Blicken.

Jetzt Laboratorio Olfattivo Vanhera bei meinduft.de in der Online Parfümerie kaufen. Zum Ausprobieren gibt es wie immer auch die Möglichkeit, den Duft als Probeabfüllung zu bestellen.


Die Bestseller von Laboratorio Olfattivo