Hotline 06131 / 250 209 6 ✓
Originalprodukte vom Hersteller ✓
Gratisversand ab 30 € ✓
Einkaufen auf Rechnung ✓

Mit einfachen Rezepten Gesichtsmasken selber machen

Mit einfachen Rezepten Gesichtsmasken selber machenSimple Rezepte, die es in sich haben – Gesichtsmaske selber machen

Gesichtsmasken sind die Geheimwaffen für gesunde Hautpflege. Es kommt natürlich immer darauf an, welche Inhaltsstoffe in der Gesichtsmaske verarbeitet wurden. Dann wirkt die Gesichtsmaske entweder beruhigend, porentief reinigend, verjüngend etc. In Drogerie und Parfümerie gibt es mittlerweile so viele verschiedene Gesichtsmasken, dass wirklich jeder Hauttyp und jede Hautkrankheit die passende Pflegepackung findet, die Hautprobleme gezielt löst. 

Schöne, gepflegte und gesunde Haut dank Gesichtsmaske mit Honig

Mit wenigen Zutaten, die die meisten von uns sowieso in der Küche haben, kann man eine effektive Gesichtsmaske selber machen. Wer sich traut, kann sogar ein Gesichtspeeling selber machen. Wer weiß, welche Zutaten welche Wirkung haben und Bescheid weiß, was die eigene Haut braucht, kann die beste Gesichtsmaske in der eigenen Küche anrühren. Ob es eine Gesichtsmaske gegen Falten, eine Gesichtsmaske gegen Mitesser oder eine Gesichtsmaske mit Quark sein soll – natürliche Zutaten pflegen die Haut nachhaltig und gesund. 

Einfach und macht Spaß – Gesichtsmaske selber machen

Unsere leichten Rezepte zum Gesichtsmaske selber machen sind genau das Richtige für Naturkosmetik Anfänger, die zum ersten Mal Kosmetik selber machen. Ob ihr Anti Aging Gesichtsmasken oder Akne Gesichtsmasken für eure gesunde Hautpflege braucht – unsere Gesichtsmasken Rezepte haben für jedes Hautproblem die richtige Lösung. Worauf noch warten? Ab in die Küche und eine gesunde Gesichtsmaske gegen Pickel selber machen!

Gesichtsmaske Quark und Gesichtsmaske Honig – nahrhaft für den Teint

Schmeckt nicht nur als gesunder Snack lecker: Eine Gesichtsmaske aus Honig und Quark ist eine echte Feuchtigkeitsbombe fürs Gesicht, die den Teint erfrischt und regeneriert. Honig spendet nicht nur Feuchtigkeit. Er wirkt auch als starkes Antioxidans gegen freie Radikale und lindert Irritation dank starker entzündungshemmender Enzyme. Quark ist wohltuend und erfrischend. Er kühlt die Haut und stärkt den natürlichen Schutzmantel der Haut durch seinen hautfreundlichen pH-Wert. Die Gesichtsmaske Quark einfach aus 3 Esslöffeln Quark und einem Löffel Honig cremig rühren. Die Gesichtsmaske Honig wird dann als cremige Mixtur auf das gereinigte Gesicht aufgetragen.  

Kurze Einwirkzeit mit großer Wirkung - Gesichtsmaske selber machen

Nach etwa einer Viertelstunde kann die Gesichtsmaske Honig wieder vom Gesicht gewaschen werden, am besten mit lauwarmem Wasser. Der Teint ist sofort frischer und die Haut beruhigt. Eine Gesichtsmaske gegen Pickel enthält auch Honig, da er aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften hervorragend für Haut mit Mitessern geeignet ist. Wer ein Gesichtsmaske gegen Pickel Hausmittel sucht, sollte sich unbedingt die Quark Honig Gesichtsmaske selber machen.  

Geheimtipp Ei – Gesichtsmaske gegen Pickel selber machen

Wer eine Gesichtsmaske gegen Pickel kaufen oder selber machen will, sollte unbedingt ein Ei zur Hand haben. Bei fettiger Haut und Unreinheiten hilft das Ei, die Talgproduktion wieder zu regulieren. Eine Maske aus einem rohen Ei und einem Esslöffel Honig hilft bei Akne und unreiner, fettiger Haut. Wer diese Gesichtsmaske selber machen will, kann die Honig-Ei-Mischung gut eine halbe Stunde einwirken lassen. Dann ist die Gesichtsmaske gegen Pickel am effektivsten. So eine selbstgemachte Gesichtsmaske ist übrigens auch für die Männer Gesichtspflege geeignet. 

Gesichtspeeling selber machen - simple und gesunde Hautpflege

Die beste Gesichtsmaske kann man auch schnell in ein Peeling verwandeln. Eine Gesichtsmaske gegen Pickel wird schnell zum Gesichtspeeling Hausmittel, wenn man Haferflocken oder einen Löffel Weizenkleie hinzufügt. Die Haferflocken exfolieren die Haut sanft und entfernen abgestorbene Hautschüppchen. Ein tolles Gesichtspeeling selber machen für die Lippen kann man zum Beispiel mit einer Mischung aus einem Teelöffel Olivenöl und etwas Zucker. Das pflegende Öl spendet den Lippen Feuchtigkeit, während die Zuckerkörnchen exfolieren. Die süße Mischung macht trockenen und spröden Lippen den Garaus. 

Gesichtsmaske selber machen – Gesichtsmasken Übersicht

Beim Gesichtsmaske selber machen sollte man trotzdem nicht einfach drauf los mischen. Genau wie beim Gesichtsmaske gegen Pickel kaufen ist es ratsam, sich vorm Gesichtsmaske selber machen zu informieren, was es zu berücksichtigen gilt. Das sind unsere Tipps: 

  • - Reinigung, das A und O: Ob es jetzt eine selbstgemachte Gesichtsmaske ist, eine Gesichtsmaske aus der Drogerie oder eine der hochwertigen Gesichtsmasken aus der Online Parfümerie: Vor dem Auftragen der Gesichtsmaske oder des Gesichtspeelings gilt, dass die Haut unbedingt sauber sein muss. Deswegen steht vor der Gesichtsmaske gegen Falten oder der Gesichtsmaske gegen Pickel eine gründliche Gesichtsreinigung. Ein mildes Reinigungsgel oder eine Reinigungsmilch aus der Naturkosmetik befreien den Teint von Makeup, Schmutz und Schweiß sowie Cremeresten. Mit dieser gesunden Gesichtspflege wird sichergestellt, dass die Poren geöffnet und die Haut aufnahmebereit ist für die natürlichen Wirkstoffe der Gesichtsmaske. Die beste Gesichtsmaske wirkt nur halb so gut, wenn sie auf einem ungewaschenen Gesicht aufgetragen wird. Nach der Reinigung mit einem Toner den Teint neutralisieren. So wird das Gewebe auf die nachfolgene Pflegemaske bestmöglich vorbereitet. 

 

  • - Frische Zutaten sind nicht nur beim Kochen gesunder Rezepte ein absolutes und unverzichtbares Muss. Auch beim Gesichtsmaske selber machen sollten nur frische Zutaten verwendet werden. Einige Zutaten wie Quark oder rohe Eier können der Haut eher schaden als helfen, wenn sie nicht mehr im frischesten Zustand sind. Wer ohnehin empfindliche Haut hat, kann mit verfallenen Zutaten die Haut beim Gesichtsmaske selber machen unnötig reizen. Frische ist daher das A und O bei selbstgemachter Kosmetik und Hausmitteln gegen Pickel. Eine selbstgemacht Gesichtsmaske sollte deswegen auch immer gleich aufgebraucht oder maximal einen Tag lang im Kühlschrank aufbewahrt werden. 

 

  • - Längere Einwirkzeiten versprechen nicht unbedingt auch bessere Ergebnisse. Wer die frische selbstgemachte Gesichtsmaske zu lange auf dem Gesicht lässt, profitiert nicht mehr von der natürlichen Gesichtspflege. An die Einwirkzeiten sollte sich deswegen gehalten werden. So wirken die Gesichtsmasken für zuhause optimal. Das Abwaschen nach dem Gesichtsmaske selber machen klappt am besten und schonendsten mit lauwarmem Wasser. Ein Kosmetiktuch entfernt Reste in schwer zugänglichen Stellen. 

 

  • - Genießen nicht vergessen. Besonders wer einen stressigen Alltag hat: Immer dran denken, es ist zwar eine kurze Wellness Auszeit, aber die sollte man genießen. Deswegen: Entspannen und zurücklehnen. 

 


 

Keine Lust eine Gesichtsmaske selber zu machen? Hier gibt es Alternativen


*Alle Preise inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei ab 30 € sonst 3,90 € innerhalb Deutschlands, Auslandsversandkosten hier ansehen.