Versandkostenfrei ab 50€     Original Produkte     Mit Paypal kaufen, und in 30 Tagen zahlen     Tel. 06131 / 250 209 6

Hautpflege für geschädigte Haut- Susanne Kaufmann

RSS-Feed abonnieren
Einkaufen nach
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

  1. Susanne Kaufmann - Regenerierende Tagescreme

    Startet von 220,00 €

    440,00 € / 100 Stück
    (*)
    Lieferzeit: 2-3 Tage (*)
  2. Susanne Kaufmann - Regenerierenden Nachtcreme

    Startet von 235,00 €

    470,00 € / 100 Stück
    (*)
    Lieferzeit: 2-3 Tage (*)
  3. Susanne Kaufmann - Regenerierendes Serum

    Startet von 243,00 €

    810,00 € / 100 Stück
    (*)
    Lieferzeit: 2-3 Tage (*)
  4. Susanne Kaufmann - Boosting Liquid Mask

    Startet von 97,00 €

    1.940,00 € / 1 Liter
    (*)
    Lieferzeit: 2-3 Tage (*)
  5. Susanne Kaufmann - Vitamin C Complex

    Startet von 130,00 €

    4.333,33 € / 1 Liter
    (*)
    Lieferzeit: 2-3 Tage (*)
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

5 Artikel

Die Philosophie von Susanne Kaufmann

Die natürlichen Hautfunktionen stärken und diese in einem gesunden Gleichgewicht halten – das will die Firmengründerin Susanne Kaufmann mit ihren Pflegeprodukten erreichen. Eine natürliche, nachhaltige Schönheit ist dabei ihr oberstes Ziel.

Denn erst durch eine gesunde Haut kann der Teint in der Gesamtheit strahlen – damit steht auch fest, dass die Pflege als Ganzes gesehen werden muss. Dabei sticht die präventive Aufgabe der Hautpflege hervor: Sie steht im Fokus von Susanne Kaufmanns Konzept.

Alle Produkte und Behandlungen sind individuell auf die unterschiedlichen Problemzonen der Haut zugeschnitten und verfolgen jeweils einen persönlichen Behandlungsansatz.

 

Die vier Werte der Marke von Susanne Kaufmann

Im Mittelpunkt der Vorgehensweise von Susanne Kaufmann steht die Natur sowie die natürliche Kraft der alpinen Pflanzenwelt mit den zugehörigen Rohstoffen und Extrakten. Daraus entstehen ihre Produkte sowie – im Nachgang – eine natürliche Schönheit, Gesundheit sowie ein allgemeines körperliches Wohlbefinden der Anwender.

Die Komponente der Natur verbindet Susanne Kaufmann mit den aktuellen Erkenntnissen der Hautpflegeforschung, um ein ideales Ergebnis zu erreichen. Dabei müssen die verwendeten Rohstoffe auf der einen Seite wirksam und auf der anderen Seite verträglich für die Haut sein.

Gleichzeitig spielt der Bereich der Nachhaltigkeit eine tragende Rolle. Alle Produktionsanlagen arbeiten mit Strom aus Solarenergie und Erdwärme. Des Weiteren achtet Susanne Kaufmann bereits bei der Gewinnung der Extrakte für ihre Produktrezepte auf eine verantwortungsbewusste Vorgehensweise und nachhaltige Weiterverarbeitung. So sind auch die eingesetzten Verpackungen teilweise erneut befüllbar.

Die Basis der Marke Susanne Kaufmann umfasst hierbei vier Werte: die Wirksamkeit der Produkte, die hochwertige Qualität, die Nachhaltigkeit sowie die Transparenz ihrer Informationen.

 

Die Kraft der Natur

Das Bestreben von Susanne Kaufmann liegt darin, den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Daher ist ihr die Arbeit im Einklang mit der Umwelt sehr wichtig. Die Inhaltsstoffe stammen aus biologischem Anbau sowie einer nachhaltigen Produktion.

Auch künftig möchte Susanne Kaufmann nach nachhaltigeren Technologien für den Herstellungsprozess suchen, um alle Bereiche weiterhin umweltfreundlich gestalten zu können. In diese Rubrik fällt ebenso die Kooperation mit regionalen Partnern. Auf diese Weise wird die lokale Wirtschaft zeitgleich unterstützt.

Das schließt aber auch die hochwertige Qualität sowie die Wirksamkeit der Produkte ein. Durch die ideale Dosierung verschiedener effektiver Stoffe fördern die Pflegeprodukte die hauteigenen Funktionen des Organismus.

Darüber hinaus stammt das für die Kosmetikartikel eingesetzte Wasser aus der Quelle eines Produzenten im Bregenzerwald. Dieses wird nach der Gewinnung in einem Wasserfiltersystem mineralisiert und vollständig gereinigt. Zudem sind Susanne Kaufmanns Kreationen vegan – es werden somit keinerlei Stoffe tierischen Ursprungs verwendet.

 

Die Transparenz der Inhaltsstoffe

Susanne Kaufmann macht keine Geheimnisse um die Inhaltsstoffe ihrer angebotenen Produkte. Ihr Anliegen ist es, dass Kunden genau wissen, aus welchen Zutaten ihre Kreationen bestehen.

Das schafft Vertrauen und die Gewissheit, dass die Produkte aus natürlichen Ingredienzen bestehen. Schließlich bedeutet wahre Schönheit absolute Transparenz.

Beispielsweise stammen die Kräuter wie Thymian aus dem Bregenzerwald. Dazu zählt auch die Kiefer, die sie beispielsweise für Badeöle einsetzt. Das Besondere ist, dass die unterschiedlichen Pflanzen unabhängig vom Typ die natürliche Schutzschicht der Haut fördern.

Aufgrund der individuellen Gewinnung und Weiterverarbeitung der Pflanzenstoffe und ätherischen Öle kann es vorkommen, dass sich Produkte leicht voneinander unterscheiden. Alle Kreationen durchlaufen jedoch die gleiche strikte Qualitätskontrolle.

 

Dort, wo alles angefangen hat…

Die Marke Susanne Kaufmann stammt aus der Alpenregion Bregenzerwald und ist gleichzeitig die Heimat ihrer Familie. Die idyllische Umgebung eignet sich optimal zur Gewinnung heimischer Kräuter und Pflanzen. Die Gründerin ist an einem Ort groß geworden, wo Traditionen und Bräuche für die Ortsansässigen bis heute wichtige Bestandteile im Leben sind.

Diese Denkweise hat sie auf ihre Marke, die sie im Jahr 2003 gegründet hat, übertragen. Das Bewusstsein, dass die Pflanzenwelt eine hohe Wirksamkeit in Bezug auf Gesundheit und Schönheit hat, ist für Susanne Kaufmann wichtig. Auf diese Weise sind ihre luxuriösen und wirksamen Naturkosmetikprodukte erst entstanden.

Das Sortiment besteht aus verschiedenen Pflegeprodukten für das Gesicht, den Körper oder die Haut generell. Dabei sollen Probleme wie Akne, Cellulite oder Feuchtigkeitsmangel gelöst werden.

Für die verschiedenen Hauttypen – öliger, reifer, sensibler Teint – hat Susanne Kaufmann individuelle Kreationen entwickelt. Die Gründerin testet jedes einzelne Produkt selbst auf die Hautverträglichkeit sowie auf die Sicherheit bei der Anwendung. Zusätzlich untersucht sie den Duft, die Konsistenz und die Wirksamkeit auf der Haut.

Erst dann, wenn sich Susanne Kaufmann vor diesem Hintergrund zu hundert Prozent sicher ist, kommt ihre Kreation schließlich auf den Markt.

Neben den Produkten führt Susanne Kaufmann ein Hotel und Spa-Bereich

Susanne Kaufmann hat sich der Schönheit und Gesundheit des Menschen verschrieben. Neben ihren Pflegeprodukten führt sie ein Hotel in fünfter Generation, wo sie spezielle Behandlungen für das gesamtheitliche Wohlergehen der Besucher anbietet.

Zudem leitet sie ein Spa, wo sie ebenso Haut- und Körperbehandlungen in Verbindung mit ihren Produkten offeriert. Im Fokus der Behandlungen stehen Massagetechniken, der Einsatz traditioneller Chinesischer Medizin sowie weitere traditionelle Therapien.

 

Die Eckpfeiler der Marke Susanne Kaufmann

Die Gründerin ist davon überzeugt, dass die Pflanzenwelt eine natürliche Heilkraft aufweist. Daher ist die Grundlage ihrer Marke, diese aktiven Inhaltsstoffe bestmöglich einzusetzen, damit diese auf der Haut des Anwenders positive Effekte erzielen.

Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die gesamtheitliche Schönheit. Dabei ist ebenso der Gedankengang wichtig, dass der Anwender sich selbst und vor allem seiner Haut regelmäßig etwas gönnen soll.

Denn insbesondere unsere Haut leistet jeden Tag sehr viel – sie hält Schadstoffen stand, schützt uns vor der Sonneneinstrahlung und vor Fremdkörpern. Daher sollten wir unserer Haut die Pflege, die sie verdient hat, als Dankeschön zurückgeben.

Susanne Kaufmann greift bei der Herstellung und Wirksamkeit ihrer Produkte auf die Philosophie zurück, zunächst die natürlichen Funktionen der Haut zu aktivieren, damit diese von innen heraus strahlen kann und gesund bleibt.

* Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten, Geschenkgutscheine ohne MwSt.