Versandkostenfrei ab 50€     Original Produkte     Mit Paypal kaufen, und in 30 Tagen zahlen     Tel. 06131 / 250 209 6

Haarpflege- Mesoestetic- Susanne Kaufmann

Einkaufen nach
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

  1. Mesoestetic - Tricology Hair Growth Intensive Lotion

    Startet von 54,60 €

    1.213,33 € / 1 Liter
    (*)
    Lieferzeit: 1-3 Tage (*)
  2. Mesoestetic - Tricology Intensive Hair Loss Shampoo

    Startet von 69,90 €

    349,50 € / 1 Liter
    (*)
    Lieferzeit: 1-3 Tage (*)
  3. Susanne Kaufmann - Dusch / Shampoo Linie M

    Startet von 45,00 €

    180,00 € / 1 Liter
    (*)
    Lieferzeit: 1-3 Tage (*)
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

3 Artikel

Die richtige Haarwäsche

Die richtige Haarpflege des Mannes beginnt wiederum mit der richtigen Haarwäsche. Diese sollte schonend sein und mit einem hochwertigen Shampoo und lauwarmen Wasser erfolgen. Für ein angenehmes Frischegefühl unter der Dusche sorgen belebende Shampoos, die funktionieren, Spaß machen und die einem wirklich gefallen. Shampoo sollte sparsam verwendet werden. Vor der Haarwäsche sollten die Herren ihr Stylingprodukt ausbürsten. Unsere vielfältigen Herrenpflege Produkte sind für normales, leicht fettendes, oder feines, dünner werdendes Haar geeignet. Auch naturkosmetische Herrenpflege Produkte aus unserem Herrenpflege Shop, wie die Naturkosmetik von Stop the water while using me! oder Panpuri, stehen zur Auswahl bereit. Die richtige Haarpflege Das Männerhaar wird am besten und einfachsten mit einer Haarspülung, auch Conditioner genannt, gepflegt. Ein Conditioner verleiht generell Feuchtigkeit, Glanz und sorgt für leichte Kämmbarkeit. Er wird direkt nach der Haarwäsche in die Haare einmassiert. Kurz einwirken lassen und wieder ausspülen. Bei leicht fettendem Haar nur in die Haarspitzen geben. So ist das Haar geschützt und optimal auf das Styling vorbereitet. Ein Haarshampoo und ein Conditioner zählen also zu den Herrenpflege Produkten, die Mann unbedingt im Badezimmer parat haben sollte. Zusätzlich zur Haarpflege kann eine Intensivpflege zum Einsatz kommen, wie zum Beispiel die MBR Oleosome Herrenpflege Scalp Reanimation, die die Haarwurzeln revitalisiert und stärkt. 

 

Das Finnish – Hairstyling

Nachdem Haarwäsche und Haarpflege erledigt sind, kommt der letzte Teil der Haarpflege: Das Styling. Das kann mit trockenen oder noch feuchten Haaren vor sich gehen, das kommt auf die Frisur und das Herrenpflege Produkt an. Für das Haarstyling des Mannes empfehlen wir vom Onlineshop zum Beispiel die Herrenpflege von Mr. Natty, die besonders professionell ist, weil der Gründer der Herrenpflege Marke mit dem Spitznamen Natty sowohl Meisterbarbier als auch Meister Hairstylist ist. Daher weiß Natty, wie das Männerhaar zu einem perfekten Styling kommt.


Medizinische Kosmetikprodukte zur Verbesserung des Hautbildes

Deine Haut hält im Alltag einiges aus: Umweltverschmutzung, Abgase und vieles mehr – umso wichtiger ist es, dass du sie pflegst, sobald du zu Hause bist. Aber du suchst nach tatsächlich wirksamen medizinischen Kosmetikprodukten, die sanft einwirken und die Haut keinesfalls reizen?

mesoestetic® ist ein führender Hersteller im Bereich der medizinischen Kosmetik und der kosmetischen Medizin. Die mesoestetic Pharma Group stellt ihre eigenen Kosmetikartikel her und kann mit einer hohen Wirksamkeit sowie einer hochwertigen Qualität überzeugen.

So stellt der Anbieter Pflegeprodukte für das Gesicht oder den Körper bereit. Egal, ob du ein Produkt gegen Akne, Haarausfall, Augenringe oder Hauttrockenheit suchst, bei mesoestetic findest du das passende medizinische Kosmetikprodukt.

Das Besondere ist die dreistufige Entwicklung im Bereich der Herstellung bei mesoestetic. Diese wird zudem von einer Biotechnologie-Abteilung unterstützt. Hieraus entstehen eine Vielzahl an Kosmetikartikeln zur äußeren Behandlung – wie etwa Cremes, Lotions und Gele. Somit können Anwender die Haut vor- und nachbehandeln sowie lästigen Hautproblemen vorbeugen.

 

Medizinprodukte für eine ideale Körper- und Gesichtsbehandlung

Der Anbieter mesoestetic offeriert aber nicht nur Kosmetikprodukte, sondern auch medizinisch-kosmetische Geräte und Medizinartikel. Hinzu kommen Arzneimittel zur topischen Anwendung bei Hautveränderungen wie Narbenbildung, Depigmentierung oder bei einer Dermatitis.

Die bereits erwähnte Biotechnologie-Abteilung von mesoestetic fokussiert sich in der Forschung auf die Bereiche Anti-Aging, Körperformung und Depigmentierung. Diese Forschung wird von Fachärzten aus den Gebieten der Dermatologie und der kosmetischen Medizin geleitet.

Damit ist die Qualität der Endprodukte von mesoestetic gesichert. Hinzu kommt, dass jede Produktlinie unter den gleichen, strengen Kontrollanforderungen getestet wird. Zudem sind alle Anlagen, die bei der Herstellung der Medizinprodukte zum Einsatz kommen, nach europäischen Herstellungsstandards geprüft.

Das Ziel des Unternehmens mesoestetic ist es, hochwertige Kosmetikartikel herzustellen, die zu wissenschaftlich nachweisbaren Ergebnissen führen. Daher arbeitet das Unternehmen eng mit Krankenhäusern, Experten und Universitäten zusammen, um jederzeit auf dem aktuellen Stand der Forschung zu bleiben.

 

Die Geschichte des Unternehmens mesoestetic

Im Jahr 1985 hat Joan Carles Font die Marke „mesoestetic“ gegründet.

In den 90er Jahren hat mesoestetic bereits begonnen, mit dem medizinischen Sektor zusammenzuarbeiten und Lösungen im Bereich der Bekämpfung ästhetischer Probleme zu finden. Hierzu zählen die ersten Anzeichen einer Hautalterung oder die Veränderung der Körperform.

In den folgenden Jahren ist mesoestetic immer bekannter geworden und hat sogar internationalen Bekanntheitstatus erreicht. Im Jahr 2002 wiederum ist mesoestetic ein führender Anbieter in der Behandlung von Hautflecken geworden.

Mit der Kosmetik-Produktlinie verfolgt das Unternehmen seitdem die Behandlung von Hyperpigmentierungen.

Ungefähr acht Jahre später ist eine individuell anpassbare Anti-Aging-Behandlung hinzugekommen.

 

Die Weiterentwicklung von mesoestetic

In den folgenden Jahren hat sich das Unternehmen weiterentwickelt und neue Abteilungen für Medizin und Biotechnologie sind entstanden. Im neuen Hauptsitz werden seit 2011 die Produktionslinien für Nahrungsergänzungsmittel, Arzneiprodukte sowie Kosmezeutika hergestellt.

Die Biotechnologie-Abteilung sowie die medizinische Einheit beobachten die Wirksamkeit der Stoffe. Daraufhin hat mesoestetic im Jahr 2015 das erste topisch anzuwendende Arzneimittel hergestellt. Es ist eine Creme, die Körperbereiche vorübergehend betäubt und zur Durchführung kosmetischer Behandlungen gedacht ist.

Hierfür erhielt mesoestetic unmittelbar nach der erfolgreichen Herstellung die Zulassung, um das Medizinprodukt verkaufen zu können.

Zwei Jahre danach wurde ein Filler in Form von Dermalimplantaten (vernetzte Hyaluronsäuren zur Faltenkorrektur) im Bereich Anti-Aging des Unternehmens ergänzt.

Die mesofiller-Linie vervollständigt das Angebot an Medizinprodukten. Kurze Zeit danach hat sich mesoestetic auf die Herstellung medizinisch-kosmetischer Geräte spezialisiert, die Behandlungen mit therapeutischem Ergebnis durchführen können.

Seit dem Jahr 2020 zählt die kosmetische Gynäkologie zum Angebot von mesoestetic. Infolgedessen profitieren insbesondere Frauen von Behandlungen zur umfangreichen Körperpflege – dazu zählt, die Harmonie im Intimbereich wiederherzustellen und die Lebensqualität der Frauen zu verbessern.

 

Die Zelltherapie mit Peptiden

mesoestetic hat sich ebenso auf die Zelltherapie mit Peptiden konzentriert und eine intradermale Gesichtsbehandlung mit biomimetischen Peptiden erschaffen.

Diese beherbergen Wirkstoffe, die der Hautalterung effektiv entgegenwirken können. Seit dem neuen Markenimage im Jahr 2020 entwickelt sich mesoestetic weiter fort. Als Unternehmen haben sie sich der Schönheit verschrieben und bezeichnen sich als Hautpflegeexperten.

Daher steht fest, dass mesoestetic im Bereich der Hautpflege in Verbindung mit der Forschung und dem medizinischen Wissen bestehen bleibt und sich hierbei auf das Thema Schönheit fokussiert.

So sind im Jahr 2022 Körperpflegelösungen kreiert worden, die sich den körperlichen Veränderungen und den auslösenden Faktoren widmen. Das Einzigartige an den Körperpflegelösungen ist, dass sie auf den individuellen Bedarf angepasst werden können. Zudem zeigen sie klinisch nachweisbare Resultate.

Ein vollständig personalisierbares Programm mit wirksamen Formeln liefert sichtbare Ergebnisse bei Cellulite, Hauterschlaffung, Dehnungsstreifen, Adipositas und mehr. Im Gebiet von Anti-Aging hat mesoestetic im Jahr 2022 zudem eine Neuerung geschaffen.

Klar ist, dass die ersten sichtbaren Zeichen der Hautalterung von externen Faktoren wie Abgasen oder einem ungesunden Lebensstil abhängen. Dies aktiviert epigenetische Mechanismen und begünstigt die Faktoren zur Alterung der Haut.

Dazu zählen eine fehlende Leuchtkraft, eine geringer werdende Spannkraft der Haut, mimische Linien oder kleine Fältchen. Nach jahrelanger Forschung hat mesoestetic eine Produktlinie geschaffen, die diese Anzeichen der Hautalterung aufhält oder korrigiert.

Die Behandlung von mesoestetic deckt alle Phasen einer Anti-Aging-Behandlung ab: Die Diagnose, die Vorbereitung, die Stimulation, die Aktivierung sowie die Verstärkung. Von der Hygiene bis zum letzten Schritt bietet mesoestetic AnwenderInnen ein maximal wirksames Ergebnis.

Alle Resultate der kosmetischen und ästhetischen Medizinprodukte von mesoestetic sind durch wissenschaftliche Studien belegt. Das Unternehmen arbeitet auch weiterhin eng mit der Forschung zusammen, um innovative Produkte herstellen zu können.

 

Die Marke mesoestetic

Bei mesoestetic dreht sich seit der Gründung alles um die wissenschaftlich fundierte Herstellung von Kosmetik-Produkten. Die Kosmetikartikel, sowie die Behandlungen zielen alle darauf ab, die Haut vor einer Alterung oder anderen Problemen zu bewahren. Ein gesundes Hautbild ist eines der Ziele von mesoestetic.


Die Philosophie von Susanne Kaufmann

Die natürlichen Hautfunktionen stärken und diese in einem gesunden Gleichgewicht halten – das will die Firmengründerin Susanne Kaufmann mit ihren Pflegeprodukten erreichen. Eine natürliche, nachhaltige Schönheit ist dabei ihr oberstes Ziel.

Denn erst durch eine gesunde Haut kann der Teint in der Gesamtheit strahlen – damit steht auch fest, dass die Pflege als Ganzes gesehen werden muss. Dabei sticht die präventive Aufgabe der Hautpflege hervor: Sie steht im Fokus von Susanne Kaufmanns Konzept.

Alle Produkte und Behandlungen sind individuell auf die unterschiedlichen Problemzonen der Haut zugeschnitten und verfolgen jeweils einen persönlichen Behandlungsansatz.

 

Die vier Werte der Marke von Susanne Kaufmann

Im Mittelpunkt der Vorgehensweise von Susanne Kaufmann steht die Natur sowie die natürliche Kraft der alpinen Pflanzenwelt mit den zugehörigen Rohstoffen und Extrakten. Daraus entstehen ihre Produkte sowie – im Nachgang – eine natürliche Schönheit, Gesundheit sowie ein allgemeines körperliches Wohlbefinden der Anwender.

Die Komponente der Natur verbindet Susanne Kaufmann mit den aktuellen Erkenntnissen der Hautpflegeforschung, um ein ideales Ergebnis zu erreichen. Dabei müssen die verwendeten Rohstoffe auf der einen Seite wirksam und auf der anderen Seite verträglich für die Haut sein.

Gleichzeitig spielt der Bereich der Nachhaltigkeit eine tragende Rolle. Alle Produktionsanlagen arbeiten mit Strom aus Solarenergie und Erdwärme. Des Weiteren achtet Susanne Kaufmann bereits bei der Gewinnung der Extrakte für ihre Produktrezepte auf eine verantwortungsbewusste Vorgehensweise und nachhaltige Weiterverarbeitung. So sind auch die eingesetzten Verpackungen teilweise erneut befüllbar.

Die Basis der Marke Susanne Kaufmann umfasst hierbei vier Werte: die Wirksamkeit der Produkte, die hochwertige Qualität, die Nachhaltigkeit sowie die Transparenz ihrer Informationen.

 

Die Kraft der Natur

Das Bestreben von Susanne Kaufmann liegt darin, den ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich zu halten. Daher ist ihr die Arbeit im Einklang mit der Umwelt sehr wichtig. Die Inhaltsstoffe stammen aus biologischem Anbau sowie einer nachhaltigen Produktion.

Auch künftig möchte Susanne Kaufmann nach nachhaltigeren Technologien für den Herstellungsprozess suchen, um alle Bereiche weiterhin umweltfreundlich gestalten zu können. In diese Rubrik fällt ebenso die Kooperation mit regionalen Partnern. Auf diese Weise wird die lokale Wirtschaft zeitgleich unterstützt.

Das schließt aber auch die hochwertige Qualität sowie die Wirksamkeit der Produkte ein. Durch die ideale Dosierung verschiedener effektiver Stoffe fördern die Pflegeprodukte die hauteigenen Funktionen des Organismus.

Darüber hinaus stammt das für die Kosmetikartikel eingesetzte Wasser aus der Quelle eines Produzenten im Bregenzerwald. Dieses wird nach der Gewinnung in einem Wasserfiltersystem mineralisiert und vollständig gereinigt. Zudem sind Susanne Kaufmanns Kreationen vegan – es werden somit keinerlei Stoffe tierischen Ursprungs verwendet.

 

Die Transparenz der Inhaltsstoffe

Susanne Kaufmann macht keine Geheimnisse um die Inhaltsstoffe ihrer angebotenen Produkte. Ihr Anliegen ist es, dass Kunden genau wissen, aus welchen Zutaten ihre Kreationen bestehen.

Das schafft Vertrauen und die Gewissheit, dass die Produkte aus natürlichen Ingredienzen bestehen. Schließlich bedeutet wahre Schönheit absolute Transparenz.

Beispielsweise stammen die Kräuter wie Thymian aus dem Bregenzerwald. Dazu zählt auch die Kiefer, die sie beispielsweise für Badeöle einsetzt. Das Besondere ist, dass die unterschiedlichen Pflanzen unabhängig vom Typ die natürliche Schutzschicht der Haut fördern.

Aufgrund der individuellen Gewinnung und Weiterverarbeitung der Pflanzenstoffe und ätherischen Öle kann es vorkommen, dass sich Produkte leicht voneinander unterscheiden. Alle Kreationen durchlaufen jedoch die gleiche strikte Qualitätskontrolle.

 

Dort, wo alles angefangen hat…

Die Marke Susanne Kaufmann stammt aus der Alpenregion Bregenzerwald und ist gleichzeitig die Heimat ihrer Familie. Die idyllische Umgebung eignet sich optimal zur Gewinnung heimischer Kräuter und Pflanzen. Die Gründerin ist an einem Ort groß geworden, wo Traditionen und Bräuche für die Ortsansässigen bis heute wichtige Bestandteile im Leben sind.

Diese Denkweise hat sie auf ihre Marke, die sie im Jahr 2003 gegründet hat, übertragen. Das Bewusstsein, dass die Pflanzenwelt eine hohe Wirksamkeit in Bezug auf Gesundheit und Schönheit hat, ist für Susanne Kaufmann wichtig. Auf diese Weise sind ihre luxuriösen und wirksamen Naturkosmetikprodukte erst entstanden.

Das Sortiment besteht aus verschiedenen Pflegeprodukten für das Gesicht, den Körper oder die Haut generell. Dabei sollen Probleme wie Akne, Cellulite oder Feuchtigkeitsmangel gelöst werden.

Für die verschiedenen Hauttypen – öliger, reifer, sensibler Teint – hat Susanne Kaufmann individuelle Kreationen entwickelt. Die Gründerin testet jedes einzelne Produkt selbst auf die Hautverträglichkeit sowie auf die Sicherheit bei der Anwendung. Zusätzlich untersucht sie den Duft, die Konsistenz und die Wirksamkeit auf der Haut.

Erst dann, wenn sich Susanne Kaufmann vor diesem Hintergrund zu hundert Prozent sicher ist, kommt ihre Kreation schließlich auf den Markt.

Neben den Produkten führt Susanne Kaufmann ein Hotel und Spa-Bereich

Susanne Kaufmann hat sich der Schönheit und Gesundheit des Menschen verschrieben. Neben ihren Pflegeprodukten führt sie ein Hotel in fünfter Generation, wo sie spezielle Behandlungen für das gesamtheitliche Wohlergehen der Besucher anbietet.

Zudem leitet sie ein Spa, wo sie ebenso Haut- und Körperbehandlungen in Verbindung mit ihren Produkten offeriert. Im Fokus der Behandlungen stehen Massagetechniken, der Einsatz traditioneller Chinesischer Medizin sowie weitere traditionelle Therapien.

 

Die Eckpfeiler der Marke Susanne Kaufmann

Die Gründerin ist davon überzeugt, dass die Pflanzenwelt eine natürliche Heilkraft aufweist. Daher ist die Grundlage ihrer Marke, diese aktiven Inhaltsstoffe bestmöglich einzusetzen, damit diese auf der Haut des Anwenders positive Effekte erzielen.

Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die gesamtheitliche Schönheit. Dabei ist ebenso der Gedankengang wichtig, dass der Anwender sich selbst und vor allem seiner Haut regelmäßig etwas gönnen soll.

Denn insbesondere unsere Haut leistet jeden Tag sehr viel – sie hält Schadstoffen stand, schützt uns vor der Sonneneinstrahlung und vor Fremdkörpern. Daher sollten wir unserer Haut die Pflege, die sie verdient hat, als Dankeschön zurückgeben.

Susanne Kaufmann greift bei der Herstellung und Wirksamkeit ihrer Produkte auf die Philosophie zurück, zunächst die natürlichen Funktionen der Haut zu aktivieren, damit diese von innen heraus strahlen kann und gesund bleibt.

* Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten, Geschenkgutscheine ohne MwSt.