Beratung & Bestellung 06131 / 250 209 6 ✓ Kostenloser Versand ab 30€ ✓  Niedrigere Mehrwertsteuer = Niedrigere Preise bei uns ✓

Wedding Essentials – das sind die Hautpflege Must haves für die Hochzeitsvorbereitung

 

Zur Vorbereitung deiner Hochzeit gehört nicht nur der Kauf des perfekten Kleides. Nein, es darf natürlich auch das richtige Makeup nicht fehlen. Doch was viele vergessen: Das schönste Makeup sieht nur halb so toll aus, wenn die Haut darunter nicht von selbst gesund und schön strahlt. Deswegen sollte man schon im Vorfeld der Hochzeit eine wirksame Hautpflege Routine zusammenstellen, die dafür sorgt, dass am großen Tag auch der Teint perfekt ist und mit dem Lächeln der Braut um die Wette strahlt. Dann braucht man auch nicht die dicke Schicht Makeup, die die Haut verdeckt, sondern kann auf einen natürlichen Look setzen, der das Strahlen der gesunden Haut akzentuiert und hervorhebt. 

 

Perfekte Pflege mit den Wedding Essentials – drei Schritte zur perfekt gepflegten Haut

Drei Schritte sollte eine wirksame Pflege beinhalten, wenn sie wirklich alle Produkte voll ausschöpft. Und zwar wird die Haut als erstes geöffnet, dann versorgt und am Ende wieder geschlossen. Für jeden Schritt braucht man das passende Produkt. Wenn man rechtzeitig vor der Hochzeit damit anfängt, ist die Haut für den großen Tag im Nu im perfekten Zustand. 

 

Die Haut öffnen und für die Wirkstoffpflege vorbereiten

Im Schritt Öffnen wird die Haut intensiv gereinigt, die Poren geöffnet und Talg, Schmutz und Makeup von der Haut entfernt, damit die Wirkstoffe der nachfolgenden Pflege ideal aufgenommen werden können. Hier setzt man am besten auf eine wirksame Reinigung, die morgens und abends dafür sorgt, dass die Haut frei von Schmutz, Schweiß, Kosmetik und Talg ist und die folgenden Wirkstoffe auch wirklich optimal aufnehmen kann.

Versorgen: Vor der Wedding die besten Wirkstoffe für den perfekten Teint

Im nächsten Schritt der Pflegeroutine, dem Versorgen, werden die Wirkstoffe auf die Haut aufgetragen, die in die gereinigte Haut einziehen und in den Hautzellen wirken können. Hyaluronsäure etwa, die in allen Hautschichten wirksam wird und dafür sorgt, dass mehr Wasser in der Haut gespeichert werden kann oder Vitamine und antioxidative Wirkstoffe, die in den Zellen Schutz vor freien Radikalen gewährleisten. All jene Wirkstoffe, die in die Haut eindringen und die Zellen reparieren, pflegen und schützen – kurz, die Haut mit allem, was sie braucht, versorgen – können so in die Haut eindringen.

Schließen: Schütze die Haut und lass die Pflege wirken

Damit deine Wedding Essentials auch wirklich optimal wirken und ihre Inhaltsstoffe so entfalten können, wie sie sollen, solltest du im letzten Schritt deiner Hautpflege ein verschließendes Produkt auftragen. Im abschließenden Schritt, dem Schließen, wird sichergestellt, dass die wertvollen Inhaltsstoffe aus der zweiten Etappe der Pflege auch an der Haut bleiben und eingeschlossen werden. Beim Verschließen wird die abschließende Pflege aufgetragen, eine Creme, die nicht nur Feuchtigkeit spendet, sondern auch einschließt, zusammen mit den Pflegewirkstoffen aus vorangegangenen Produkten. So ist die Haut optimal geschützt – ob für den Tag oder die Nacht.

 

Vitamin C: Der essentielle Wirkstoff vor der Hochzeit

Produkte mit Vitamin C sorgen in der täglichen Routine der Hautpflege dafür, dass die Haut länger jung und faltenfrei bleibt. Außerdem sorgt der leichte Peelingeffekt dafür, dass der Teint frisch und strahlend erscheint. Zusätzlich hat Vitamin C eine starke aufhellende Funktion. Sonnenflecken und so genannte Altersflecken, die von langer UV-Strahlung auf der Haut entstehen, werden durch die Verwendung eines Vitamin C Produktes reduziert. Der Hautton wird insgesamt aufgehellt. Vitamin C in der Hautpflege wirkt entzündungshemmend und lindert Irritationen. Es kann also auch bei Haut, die zu Unreinheiten und Pickeln neigt, Linderung verschaffen. So sorgt ein Pflegeprodukt mit Vitamin C im Vorfeld der Hochzeit dafür, dass die Haut von Grund auf erneuert wird und in jugendlicher Frische erstrahlt, wenn der große Tag gekommen ist. 

 

Antioxidantien – so machen sie Falten zunichte – Wedding Essentials

Egal, ob ihr täglich eure Ration Grüntee trinkt, viele Beeren esst oder in der Hautpflege für reichlich Antioxidantien sorgt. Für unsere Gesundheit sind Antioxidantien ein Must have! Und auch für die Haut sind sie unverzichtbar, gerade wenn es um die Vorbereitung zur Hochzeit geht. Denn sie sind es, die Schäden durch freie Radikale abfangen und in manchen Fällen sogar reparieren können. Freie Radikale sind für die Entstehung von Krebs und andere Krankheiten verantwortlich, aber auch für unsere Hautalterung. Freie Radikale bilden sich überall – durch Sonneneinstrahlung, Umweltverschmutzung, aber auch in unserem eigenen Körper durch die Luft, die wir atmen. 

Wenn wir jung sind, kann unsere gesunde Haut sich von selbst gegen diese schädlichen Einflüsse wehren, denn sie ist von Natur aus voll mit Antioxidantien. Mit zunehmendem Alter entschleunig die Haut jedoch die Eigenproduktion von Antioxidantien – und freie Radikale haben freie Hand, Kollagen zu zersetzen und Zellen bis in die DNA zu schädigen. Studien haben inzwischen mehrfach erwiesen, dass Antioxidantien für alle Hauttypen als wirksame Anti Aging Pflege nutzbar sind, da sie derlei Schäden verhindern können. 

 

Last Minute Tipps zur Hautpflege vor der Hochzeit – Wedding Essentials für die Hautpflege

Geballte Power gegen geschwollene Augen

Dass Augencremes abschwellende Wirkstoffe enthalten, die eben gegen genau das – Schwellungen am Auge – angehen sollen, ist ja bekannt und ein Grund, warum wir unsere Augencreme so sehr lieben. Die abschwellende Wirkung kann man aber noch weiter verbessern: Die Augencreme im Kühlschrank lagern. Durch die kühle Creme wird das Abschwellen der Haut extra befördert. Außerdem ziehen sich so die Poren zusammen.

Über Nacht: Anti-Falten-Expressmaske

Eine dickere Schicht Augencreme über Nacht aufgetragen wirkt wie eine Packung. Die reichhaltige Creme kann so nicht nur ihre vielen Wirkstoffe tief in die Haut eindringen lassen, sondern wirkt auch gleich noch als feuchtigkeitsspeichernde Barriere, die keine Feuchtigkeit von innen entweichen lässt. Besonders bei trockener Heizungsluft und im Winter, wenn die Haut alle Feuchtigkeitspflege braucht, die sie kriegen kann, wirkt so eine improvisierte Overnight-Augenmaske echte Wunder!

 

Tipps zum richtigen Auftrag der Augencreme – so holst du das Beste aus deinem High-End-Kosmetik Produkt:

Do: Einklopfen oder –massieren

Sanftes Einmassieren oder leichtes Einklopfen der Augencreme mit den Fingern tut der Haut unfassbar gut. Dadurch wird die Creme schön in die Haut eingearbeitet und gleichzeitig wird das Bindegewebe leicht massiert und die Durchblutung angeregt. Eine regelmäßige leichte Massage kann der Haut langfristig zu einem strahlenderen Erscheinungsbild verhelfen.

Don’t: An der Haut „ziehen“

Beim Eincremen sollte die zarte Haut unter den Augen auf keinen Fall zu sehr hin und her gezogen werden. Die empfindsame Haut um die Augen herum ist anders aufgebaut als der Rest der Haut und muss daher besonders behutsam behandelt werden. Bei zu grobem Eincremen und Ziehen kann die Haut mit Irritationen reagieren. „Auf die harte Tour“ sollte man es beim Auftrag der Augencreme deswegen auf keinen Fall versuchen.