Ciro - Chevalier de la Nuit

1.580,00 € / 1 Liter
(*)
Lieferzeit: 1-3 Tage (*)
1.580,00 € / 1 Liter
Gruppiert Produkte - Artikel
Produktname Anzahl
Ciro - Chevalier de la Nuit
174,00 €
1.740,00 € / 1 Liter
(*)
Lieferzeit: 2-3 Tage (*)
Ciro - Chevalier de la Nuit - Probeabfüllung
6,50 €
2.166,67 € / 1 Liter
(*)
Lieferzeit: 2-3 Tage / 8-10 Tage bei reinen Probenabfüllungen (*)

Ciro - Chevalier de la Nuit

Chevalier de la Nuit, das bedeutet Reiter der Nacht. Und so düster und heroisch wie dieser Titel suggeriert geht es in dem Parfum auch zu… Dunkle Nacht umgibt uns. Mit bloßem Auge kann man so gut wie gar nichts mehr erkennen. Nur Schatten sind sichtbar, in schwarz, blau und violett. Nachtschwärmer fühlen sich jetzt wohler denn je. Für sie ist es die perfekte Zeit, rauszugehen, das Haus zu verlassen und buchstäblich die Nacht zu ihrem Tag zu machen. In der endlos scheinenden Dunkelheit, unter dem schützenden Dunkel der Nacht, ist alles möglich, so scheint es. Kein Abenteuer zu waghalsig, keine Erfahrung jenseits des Möglichen, der Genuss ist grenzenlos und wartet nur darauf, von uns entdeckt zu werden und all den anderen zahllosen Wanderern, die ebenso die Nächte durchlaufen. Im Nachtlicht gibt es nur Silhouetten, schemenhafte Umrisse, die im Mondlicht sanft beschienen werden. Das Potential wartet aber auf der dunklen Seite, in der Finsternis. An diesen Ort nimmt uns Ciro Chevalier de la Nuit mit – mutig und kompromisslos prescht der Duft in die Untiefen der Dunkelheit vor. Voller Elan und Abenteuerlust. Und wir mittendrin.

Eine Modernisierung von Parfümeur Alexander Streeck für Ciro Parfums

Parfümeur Alexander Streeck, der schon weitere Düfte für Ciro entworfen hat, war auch bei Chevalier de la Nuit wieder am Werk. Ursprünglich wurde der Duft 1923 auf den Markt gebracht. Er war also eines der ersten Parfums der Marke. Prompt wurde der Duft zum Bestseller. Die offiziellen Rezepturen sind nicht öffentlich. Man kann also nur erahnen, wie der ursprüngliche Duft zusammengesetzt gewesen sein muss, wenn man noch das Glück hat, an einem der originalen Flakons aus den Zwanzigern zu schnuppern. So kann man hier und da lesen, dass auf jeden Fall Jasmin, Gardenia und Tuberose im Spiel gewesen sein sollen. Alte Werbekampagnen aus der damaligen Zeit beschreiben Ciro Le Chevalier de la Nuit als einen exotischen, faszinierenden Duft, dessen romantische Untertöne bereits in seinem Namen wunderschön zum Ausdruck kommen. Ein langanhaltendes Parfum soll es damals schon gewesen sein, besonders empfohlen zum Aufsprühen auf kostbare Pelze. Und trotz seines mysteriösen und sinnlichen Charakters soll es zu jeder Tageszeit tragbar gewesen sein. Nun gut, während Pelze vielleicht heute nicht mehr ganz so angesagt sind, so ist Chevalier de la Nuit auch heute noch ein romantisches Parfüm für Nachtschwärmer.

So duftet Chevalier de la Nuit von Ciro

Gleich in der eröffnenden Kopfnote wird es intensiv und explizit. Hier strömen die erhellenden Noten kalabrischer Zitrone aus dem Flakon, mit dabei ist auch frische Bitterorange und ein starker Akkord aus indonesischem Patschuli. In der zentralen Herznote wird es blumig: Hier kommt ein intensives Absolue von Jasmin zum Vorschein, das Hand in Hand mit hawaiianischem Vetiver aus dem Flakon gesprüht kommt. Nelken aus Madagaskar komplettieren diesen wunderbaren Herz-Akkord. Erfrischend und beruhigend zeigt sich dann die Basis von ihrer besten Seite mit australischem Eukalyptus und indischem Sandelholz, abgerundet wird Chevalier de la Nuit durch die weichen, sanften Aromen von weißem Moschus und echter Bourbon Vanille. Dieses Eau de Parfum von Ciro jetzt unbedingt ausprobieren – ein Muss für jeden Parfümfan.

Unverwechselbares Design: So erstrahlt Ciro 2018 im neuen Look

Während die Düfte von Ciro in den Zwanzigern und Dreißigern für ihre extravaganten und aus der Reihe tanzenden Flakons von Baccarat und Co. bekannt waren, wurde den neuen Ciro Parfums 2018 ein glatter, moderner Look verliehen. Wie auch alle anderen Ciro Düfte hat auch Chevalier de la Nuit einen schlanken und klaren Glasflakon als Zuhause bekommen, beschriftet mit schwarzen, leicht abgerundeten Lettern. Schlicht, einfach, puristisch. Denn das imposante Auftreten und der pompöse Flair werden bei Ciro ganz den Düften selbst überlassen. Highlight und Blickfang der Ciro Flakons ist der schwere Deckel, der in Gold und Platin eingefärbt wurde. Ciro Parfums sind also auch optisch ein echter Hingucker.

Mehr Informationen
Artikelnummer 14637
MarkenCiro
Inhalt100ml
ProduktartEau de Parfum
ParfumeurAlexander Streeck
DuftkategorieUnisexduft
DuftrichtungWürzig
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Ciro - Chevalier de la Nuit
Ihre Bewertung

Unsere Neuheiten für dich

* Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten, Geschenkgutscheine ohne MwSt.

Meinduft Beauty - Luxury Shopping since 2009

Ciro - Chevalier de la Nuit