Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Rabatt auf ausgewählte Marken sichern. Jetzt anmelden

 Beratung & Bestellung 06131 / 250 209 6 ✓ Zertifizierter Online-Shop ✓ Kostenloser Versand ab 30€ ✓  Niedrigere Mehrwertsteuer = Niedrigere Preise bei uns ✓ 

Meo Fusciuni - L'Oblìo

Gruppiert Produkte - Artikel
Produktname Anzahl
Meo Fusciuni - L´ Oblio
195,00 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tage (*)
195,00 € / 100 ml
Meo Fusciuni - L´ Oblio - Probeabfüllung
4,50 €
Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tage / 8-10 Tage bei reinen Probenabfüllungen (*)
150,00 € / 100 ml

Sehr geehrte Kunden,

in unserem Onlineshop können Sie in der Artikelauswahl Ihre Wunschabfüllung bestellen. Die Mindestbestellsumme für Deutschland beträgt 30 Euro. Für eine Bestellung unter 30,-€ berechnen wir 4,50€ Porto. In diesem Preis sind alle Kosten wie z.B. die Verpackung und die Versandkosten innerhalb Deutschlands enthalten. Gleiches gilt für die Abfüllung von Pflegeprodukten. Bei einer Testmusterbestellung außerhalb von Deutschland berechnen wir 4,50 Euro Versandkosten. Für größere Testmusterbestellungen berechnen wir Ihnen einen höheren Preis.

Unsere Hinweise zur Produkthaftung von Abfüllungen:

Auf allen von uns abgefüllten Produkten wird das Abfülldatum vermerkt. Wir möchten sie darauf hinweisen, dass Abfüllungen von Düften innerhalb von 6 Monaten nach Abfülldatum verbraucht werden müssen. Abfüllungen von Kosmetikprodukten innerhalb von 4 Wochen. Jede Abfüllung hat einen Inhalt von ca. 3ml.

Aus Platzgründen ist es leider nicht möglich die gesamten Inhaltsstoffe ( Ingredienzien) des Originalproduktes auf den Abfüllungen mit aufzuführen. Eine detaillierte Auflistung der Inhaltsstoffe und alle anderen Angaben finden sie auf den Umverpackungen der Originalprodukte. Sollten sie diese benötigen, setzen sie sich bitte mit uns in Verbindung. Selbstverständlich informieren wir sie über die Inhaltsstoffe und beantworten ihnen darüber hinaus alle weiteren Fragen zu ihrem Produkt.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Inhaltsstoffe von Parfums und Kosmetikprodukten unter umständen allergische Reaktionen hervorrufen können.

Für Fragen stehen Ihnen selbstverständlich unsere Mitarbeiterinnen unter der Rufnummer 06131 / 250 209 6 zur Verfügung.

Wir raten von einer Anwendung der Produkte bei Allergikern ausdrücklich ab, und übernehmen keinerlei Haftung.

Ein Umtausch von Proben und Abfüllungen ist nicht möglich.

Durch die Abgabe einer Bestellung von Abfüllungen erkennen sie den Ausschluss der Haftung an.

Die Lieferzeit bei Abfüllungen beträgt 8 -10 Tage.

Meo Fusciuni - L'Oblìo

Die Duftkomposition von Meo Fusciuni - L'Oblìo:

Duftfamilie: Würzig-Holzig-Erdig

Kopfnote: Weihrauch

Herznote: Iris, Mate, Tabak, Immortelle

Basisnote: Eichenmoos, Sandelholz, Moschus, Staub, Heilige Hölzer 

Mehr von Meo Fusciuni     Parfumeur: Giuseppe Imprezzabile

Mystisch, geheimnisvoll, ungewohnt zutraulich – L’Oblìo von Meo Fusciuni

Mit dem 2017 erscheinenden Duft L’Oblìo komplettiert Meo Fusciuni Parfümeur Giuseppe Imprezzabile seinen dreiteiligen Parfümzyklus „Mistica“. Der fantasievolle Italiener, der für seine poetischen, dunklen und mysteriösen Parfüms bekannt und beliebt ist, präsentiert uns mal wieder einen wirklich komplexen Duft. Anders als bei vielen anderen Meo Fusciuni Parfums müssen wir uns hier aber nicht an den Duft herantasten und von allen Seiten nach einem Zugang suchen. Vielmehr sind wir schon nach einem Sprühstoß sofort mittendrin in der Erzählung, die Meo Fusciuni uns mit L’Oblìo vermitteln möchte.

Meo Fusciuni – Il Ciclo della Mistica

Gleich drei Düfte widmet Meo Fusciuni der Mystik. Mit dem Parfum L’Oblìo ist dieser dreiteilige Zyklus der Mystik nun abgeschlossen. Den Anfang machte das Parfum Narcotico, zwei Jahren darauf schließlich stellte Meo Fusciuni Odor 93 vor, das den zweiten Teil des Zyklus bildete. Dieser dreiteilige Zyklus ist nun mit L’Oblìo komplett. 

So duftet L’Oblìo von Meo Fusciuni

Wer die Düfte der italienischen Manufaktur Meo Fusciuni kennt, weiß, was man von den starken Parfums des Hauses erwarten kann – zumindest in einer Hinsicht: Die Meo-Düfte sind allesamt etwas düster, geheimnisvoll und oft undurchdringlich. Sie sind niemals leicht oder kopflastig. Vielmehr verankert Parfümeur Giuseppe Imprezzabile seine Parfums sehr stark in der Basis. Und genau so hält er es auch mit L’Oblìo. Die Basis beherbergt nicht nur die größte Anzahl der Aromen, sie sind auch am stärksten wahrnehmbar, und das teilweise schon von Anfang an. Holzig, etwas trocken, doch trotzdem leicht grün, krautig und natürlich nimmt man den Duft L’Oblìo wahr. Auch ein süßes Element ist direkt nach dem Aufsprühen anwesend und versucht sich unsere Aufmerksamkeit zu sichern.

Heilige Hölzer, Weihrauch und Staub

Eine holzige Note dominiert das Bouquet von Meo Fusciunis L’Oblìo. Eine ganz charakteristische Mischung aus Sandelholz und Eichenmoos geben dem Duft von Anfang an eine Aura der Natur. Verstärkt wird dieser Eindruck vom Mate Tee, der ebenso eine starke Präsenz zeigt. Da Meo Fusciuni Parfüms sich noch nie gescheut haben, auch ausgefallene und mehr als ungewöhnlich klingende Duftnoten zu zeigen, treten auch hier wieder ein paar Ingredienzen auf, über die man beim Lesen unweigerlich stolpern muss. Von „polvere“ – also Staub oder Puder – und „legni sacri“ – zu Deutsch: heilige Hölzer – ist hier die Rede. In gewohnter Meo Fusciuni Manier darf natürlich auch Weihrauch in der Komposition nicht fehlen. Doch dieser macht nur in der Kopfnote als Alleinunterhalter einen kurzen Gastauftritt.

L’Oblìo – Die Glückseligkeit des Vergessens

Das Unisexparfum L’Oblìo komplettiert einen poetischen Parfümzyklus von Meo Fusciuni. L’Oblìo bedeutet auf Deutsch „das Vergessen“. Die Eingebung und Inspiration zu diesem Duft hatte Imprezzabile während einer Reise nach Fernost. Auf dem Weg nach Kambodscha begann die Arbeit an diesem komplexen Parfüm. Der Parfümeur betrachtete die Ufer des Mekong, beobachtete den Fluss, wie er friedvoll an ihm vorbei und durch ihn durch floss. Die große Ruhe, die ihn dabei ergriff, veranlasste ihn zum Nachdenken über das Vergessen.

Sorgloses Treibenlassen in der Dunkelheit – L'Oblìo

Über seinen neuen Duft sagt der Künstler selbst, er wünschte, die Menschen könnten sich in dem Duft verlieren wie in einem Labyrinth ohne Wegweiser, alle Erinnerungen vergessen und sich selbst verlassen. So, wünscht sich Imprezzabile, könnte jeder sich einfach auf dem großen Fluss in der Dunkelheit treiben lassen, ohne Lichter an den Ufern. Dieses Langen nach Vergessenheit und Selbstvergessenheit ist in der Natürlichkeit und tiefen Verwurzelung mit der Erde gespiegelt, die dieser Duft von Anfang an verkörpert. Das Vergessen erreicht in der Natur eine unvergleichliche Schönheit des Geistes. Das Parfüm hilft dabei, diesen Zustand zu erreichen. Es transportiert uns in die Mitte des Labyrinths, wo wir alles vergessen. Und mit diesem Vergessen kommt auch der Frieden über uns. Ein meditativer Zustand im Limbo. 

Mehr Informationen
MarkeMeo Fusciuni
Artikelnummer 13027
Inhalt100ml
ProdukttypParfum
DuftkategorieUnisexduft
DuftrichtungWürzig
ParfumeurGiuseppe Imprezzabile
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Meo Fusciuni - L'Oblìo
Ihre Bewertung

Keine verwandten Beiträge

    FRISCH EINGETROFFEN: UNSERE NEUHEITEN

    Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
    *